zwei drei fragen

Lack & Linierung, Öle, Fette, Pflegemittel, Werkzeuge, Motornummer, TÜV & DEKRA ... alles sonstiges
mihai

zwei drei fragen

Beitragvon mihai » Sa 21. Feb 2009, 20:25

hallo zusammen,
schön das es so ein forum gibt.
ich bin gerade dabei mein schon lange währendes projekt awo touren neuaufbau endlich mal fertig zu stellen.
gekauft hab ich das damalige dreirad mit hängeraufbau immerhin schon vor fast 10 jahren.
beim zusammenbau stellen sich jetzt ein paar fragen.
1. wohin kommen in der hinterfederung die filzringe. auf den zeichnungen die ich gefunden habe ist das nicht zu erkennen.
2. irgendwei bekomme ich auch die vorderlampe nicht mehr zusammen. wo ist der dichtungsgummi. zwischen chromring und glas? oder zwischen reflektor und glas? mein dichtungsgummi ist auch irgendwie grösser als der durchmesser der steuscheibe? wie funktioniert das mit diesen klammern und wohin kommt die feder? wird der tacho innerhalb des lampentopfs nocheinmal befestigt und wenn ja wie? es ist einfach schon so lange her als ich das auseinandergebaut habe.
3. gibt es irgendwo vieleicht detailierte zeichnungen und montageanleitungen. ein originales reperaturhandbiuch habe ich.
so das war es erst mal an unklarheiten wenn ich das hinbekomme nbin ich wieder ein stück weiter...
gruss micha
Benutzeravatar
zuagrasta
AWO 425 Member
Beiträge: 693
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 18:22
Wohnort: A-6800 Feldkirch

Re: zwei drei fragen

Beitragvon zuagrasta » Sa 21. Feb 2009, 20:34

hi micha,
wellcome im forum.
tacho wird mit 2 spangen befestigt, die ihn an den 2 bolzen nach unten fest einziehen. filzringe an der hirafe kenn ich nicht, da musst du was verwechseln. dichtungsgummi an der lampe selber kann ich auch nicht aber das soll nix heißen :D
mit den "graden" Federn wird der reflektor im ring gehalten, bisschen probieren, dann merkst du schon, wies geht. die schraubenfeder hält den lampenhalter im reflektor. wenn du das werner buch nicht hast, geh mal in die suche, ich denke da findest du was (evtl. auch im alten forum). dort sehrgute fotos und beschreibungen.

gruß
zuagrasta
mihai

Re: zwei drei fragen

Beitragvon mihai » Sa 21. Feb 2009, 20:43

danke erst mal soweit. hab auch gerade im anderen bereich gefunden wie der tacho festgeklemmt wird. hatte diese bleche wusste aber nicht wo die hingehören...
filzringe kommen in die hinterfederung hab die ja da und auf den ersatzteillisten werden die auch geführt.
na mal warten.
gruss micha
mihai

Re: zwei drei fragen

Beitragvon mihai » Sa 21. Feb 2009, 20:48

ist das wernerbuch (ich hab es mir schon bei amazon angesehen) eine reperaturanleitung bis ins detail.wie es die werkstätten hatten? oder nur der nachdruck der der awo beiliegenedn reperaturanleitung(die ich ja habe)?
gruss micha
Benutzeravatar
krachbumm425
AWO 425 Member
Beiträge: 1492
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 18:38
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 06369

Re: zwei drei fragen

Beitragvon krachbumm425 » Sa 21. Feb 2009, 21:06

hallo micha,

filzringe sind mir an der hirafe auch unbekannt.
der gummiring kommt zwischen streuscheibe und reflektor.

gruß uwe
Wahre Freiheit findet sich nur in der Gemeinschaft ehrenhafter Menschen, die, auch wenn sie keine Zuneigung zueinander haben, sich dennoch in den Handlungen des täglichen Lebens vertrauen. Nur Menschen niederster Gesinnung verstoßen gegen diesen ungeschriebenen Ehrenkodex.
Benutzeravatar
FRANK L.
+ R.I.P. + unvergessen +
Beiträge: 1166
Registriert: Do 3. Jul 2008, 01:50
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 22399 HAMBURGISTAN
Kontaktdaten:

Re: zwei drei fragen

Beitragvon FRANK L. » Sa 21. Feb 2009, 21:12

hallo

das wernerbuch ist reparatur und betriebsanleitung in einem-nicht das handbuch der werkstätten

mfg frank
RIP 22.12.2014

Der Teufel sitzt nachts an meinem Bett und bewundert mich .............

Die schönsten Motorräder kann man nur mit luftgekühlten Motoren bauen !
Marcus Walz
Benutzeravatar
zuagrasta
AWO 425 Member
Beiträge: 693
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 18:22
Wohnort: A-6800 Feldkirch

Re: zwei drei fragen

Beitragvon zuagrasta » Sa 21. Feb 2009, 21:13

mihai hat geschrieben:ist das wernerbuch (ich hab es mir schon bei amazon angesehen) eine reperaturanleitung bis ins detail.wie es die werkstätten hatten? oder nur der nachdruck der der awo beiliegenedn reperaturanleitung(die ich ja habe)?
gruss micha


da ich deine repanleitung nicht kenne, weiss ich nicht, wie ausführlich die ist. im wernerbuch sind zumindest die einzelnen schritte der de- bzw. montage der hauptteile (motor, getriebe kardan, gabel, stoßdämpfer etc.) so gut beschrieben, dass ich bisher gt klargekommen bin. und für die restfragen gibts ja das http://www.awoforum.de/portal.php :lol: :lol:

in die hirafe kommen unten 2 gummis, getrennt duch eine scheibe, als durchschlagschutz rein, aber filzringe nicht. die waren vorne unter der verschraubung des standrohrs oder als radlagerdichtungen oder am getriebe verbaut.

gruß
zuagrasta
Benutzeravatar
425/T
AWO 425 Member
Beiträge: 1148
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 20:47

Re: zwei drei fragen

Beitragvon 425/T » Sa 21. Feb 2009, 21:17

Der Filzring müßte zwischen den beiden Buchsen sein.
Gruß 425/T
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
zuagrasta
AWO 425 Member
Beiträge: 693
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 18:22
Wohnort: A-6800 Feldkirch

Re: zwei drei fragen

Beitragvon zuagrasta » Sa 21. Feb 2009, 21:27

mmmh, verblüfft :? :shock:

hab meine hirafe grad gestern fertig zusammengebaut, aber nen filzring hab ich nicht dringehabt :shock:

man lernt nicht aus :?: :!:
mihai

Re: zwei drei fragen

Beitragvon mihai » Sa 21. Feb 2009, 21:28

habe auch gerade nach diesem bild gesucht
http://www.ostmotorrad.de/simson/awo/awote/index.php#a6
dr filzring hat die gleiche grösse wie die hülse passt also gut da hinein.
danke für die anderen antworten und für euer mühe. wir werden das schon noch rausbekommen

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste