Preise in der DDR

Lack & Linierung, Öle, Fette, Pflegemittel, Werkzeuge, Motornummer, TÜV & DEKRA ... alles sonstiges
Benutzeravatar
fusselvieh
AWO 425 Member
Beiträge: 1556
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 23:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Suhl

Re: Preise in der DDR

Beitragvon fusselvieh » Do 18. Mai 2017, 12:29

Ach ja... das Sammel- und Aufbewahrfieber.

Bild

Bild

Bild

Gruß vom Fussel
Wenn ein Furz was wiegt... dann ist es Scheixxe
Benutzeravatar
nortom
Beiträge: 72
Registriert: So 1. Feb 2015, 14:31
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Peitz

Re: Preise in der DDR

Beitragvon nortom » Do 18. Mai 2017, 13:52

Ist ja schon ein kleines Museum!
Sehr fein.
Die Basis ist das Fundament jeder Grundlage! (tiefschürfende Erkenntnis meines Kumpels Andreas)

Wer 4-Takter fährt, muß weiter als 3 zählen können...

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast