Preise in der DDR

Lack & Linierung, Öle, Fette, Pflegemittel, Werkzeuge, Motornummer, TÜV & DEKRA ... alles sonstiges
Benutzeravatar
quincy
AWO 425 Member
Beiträge: 553
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 03:17

Re: Preise in der DDR

Beitragvon quincy » Mi 27. Apr 2016, 18:31

Andy hat geschrieben:Da hat mal jemand seine AWO im Jahr 1963 Instandsetzen lassen.
Man beachte den Preis für den Kardan !!!!!
Bild

Nabend

Watt isn ne Magnetablasschraube ?

gruss

quincy
Die Preisfindung durch Angebot und Nachfrage hat nichts mit Gerechtigkeit oder Fairness zu tun .
Benutzeravatar
AWOKCUB
Beiträge: 192
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 18:21
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 15936 Dahme , Buckow

Re: Preise in der DDR

Beitragvon AWOKCUB » Mi 27. Apr 2016, 18:53

Dit is die Ölablassschraube. Da is in Magnet dran das die Metallspäne (Abrieb, Verschleis im Motor) dran haften bleiben.
Gruß Udo
Was der Fuß nicht ankriegt, soll die Hand nicht lenken.
Benutzeravatar
flar
AWO 425 Member
Beiträge: 921
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 23:45
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: bei Würzburg

Re: Preise in der DDR

Beitragvon flar » Mi 27. Apr 2016, 19:37

Andy hat geschrieben:Wie schnell sich doch so ein Thema ändert! :?

Aber clairenc das Bild ist doch toll, voll aus dem Leben.
Zum grinsen ist eher doch Dein Bild "ich posiere auf meiner Sport" :::::cb :::::cb



Damit auch alle wissen welches Bild du von Hilmar meinst:


clairenc hat geschrieben:


Bild
Wehe es lacht jemand!!!!!! :a:::[/quote]
AWO-T BJ 56 & KR51/2L BJ 86
Benutzeravatar
AWOKCUB
Beiträge: 192
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 18:21
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 15936 Dahme , Buckow

Re: Preise in der DDR

Beitragvon AWOKCUB » Mi 27. Apr 2016, 19:46

:lol: :D :P
Was der Fuß nicht ankriegt, soll die Hand nicht lenken.
Kulbel
AWO 425 Member
Beiträge: 231
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 18:57
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 98744 Meura

Re: Preise in der DDR

Beitragvon Kulbel » Mi 27. Apr 2016, 19:50

Oha!
Ein Limadeckel mit drei Schrauben!
Aber was für ein Tier baumelt am Lenker???
Gruß Alf :roll:
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1352
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Preise in der DDR

Beitragvon clairenc » Mi 27. Apr 2016, 20:41

flar hat geschrieben:
Andy hat geschrieben:Wie schnell sich doch so ein Thema ändert! :?

Aber clairenc das Bild ist doch toll, voll aus dem Leben.
Zum grinsen ist eher doch Dein Bild "ich posiere auf meiner Sport" :::::cb :::::cb



Damit auch alle wissen welches Bild du von Hilmar meinst:


clairenc hat geschrieben:

Bild
Wehe es lacht jemand!!!!!! :a:::

Ralf, du holst alles wieder aus dem Nirvana ans Tageslicht :::::n :::::n :::::n

Kulbel hat geschrieben:Oha!
Ein Limadeckel mit drei Schrauben!
Aber was für ein Tier baumelt am Lenker???
Gruß Alf :roll:

Ups,, 3 Schrauben , das ist mir noch nicht aufgefallen :::::n
Das Tier am Lenker war in seinem Früheren Leben mal ein Fuchs :::::cb :::::cb

Bild
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Choppersound
Mein Awo-Trio
Benutzeravatar
Matthes
AWO 425 Member
Beiträge: 3890
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland
Kontaktdaten:

Re: Preise in der DDR

Beitragvon Matthes » Mi 27. Apr 2016, 21:00

Andy hat geschrieben:Wie schnell sich doch so ein Thema ändert! :?

;;;;;;; ;;;;;;; Das Urproblem eines Forum.
Ich bin Preuße,…bitte zügeln sie ihre Begeisterung.“ (Loriot)
Benutzeravatar
Andy
AWO 425 Member
Beiträge: 318
Registriert: Do 9. Jul 2009, 00:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Athenstedt

Re: Preise in der DDR

Beitragvon Andy » Do 28. Apr 2016, 21:46

Hier nun die Liste von Ingolf. Ich habe sie etwas eingekürzt, damit das wesentliche, nämlich die Preise, gut zu sehen sind.
Danke Ingolf.

Bild
björn89
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Apr 2016, 13:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Preise in der DDR

Beitragvon björn89 » Fr 29. Apr 2016, 11:15

Hallo OBS,

ich finde dieses Buch echt hilfreich. Da stehen viele gute Sachen drin und ich bin froh es zu haben.

http://www.amazon.de/Ostdeutsche-Motorr ... ds=AWO+425

Gruß
Björn
Benutzeravatar
Matthes
AWO 425 Member
Beiträge: 3890
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland
Kontaktdaten:

Re: Preise in der DDR

Beitragvon Matthes » Di 14. Jun 2016, 16:33

Hab gerade in der Firma mal tiefer ins Lager geschaut :shock: :shock: :shock: :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin Preuße,…bitte zügeln sie ihre Begeisterung.“ (Loriot)

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast