GEWO Seitenwagen an Tourenawo

alle Fragen zu Seitenwagen
Benutzeravatar
Becherbirne
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 19:45
Wohnort: Leipzig

GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon Becherbirne » Do 17. Mär 2011, 22:05

Hallo miteinander,

ich beschäftige mich gerade mit einem GEWO Seitenwagen. Der Seitenwagen ist stark verbastelt, hat keine Fahrgestell-Nr. :?: und passt aber gut von der Fahrwerkssymmetrie zur Touren. Die unteren Seitenwagenbefestigungen sind am Fahrgestell angeschweißt. Es sieht aus als hätte das der Herr G.Wolff aus Pirna damals so gebaut.
Hat jemand Bilder zu einem AWO-GEWO-Gespann, oder Dokumente nach denen man sich eine Vorstellung zum originalen Aussehen des Beiwagens machen kann.

Gruß André
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HiPo

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon HiPo » Fr 18. Mär 2011, 16:14

Hallo

Becherbirne hat geschrieben:Hat jemand Bilder zu einem AWO-GEWO-Gespann


:arrow: Bild


Bild
Gruß Micha
Benutzeravatar
Becherbirne
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 19:45
Wohnort: Leipzig

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon Becherbirne » Sa 26. Mär 2011, 14:10

Hallo,

schönes Gespann. Leider ist hier ein Wünsche-SW montiert. Wobei da schon gewisse Parallelen vorhanden sind. Ich habe mal gehört, dass Herr Ge.Wolff und Walther Wünsche bei der Fertigung sich gegenseitig Komponenten geliefert haben.

Schönen Nachmittag

André
Woller

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon Woller » So 27. Mär 2011, 03:35

Hallo Becherbirnchen.Mit nem "Wünsche" angucken,kann ich dir Dienen,wenns dich weiterbringt....?
Irgendwo im EMW-Forum hab,ich son schönen GEWO gesehen!!
Wolfgang
Benutzeravatar
NKing
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jul 2011, 14:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Dresden

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon NKing » Mo 22. Mai 2017, 15:57

Hallo Freunde des Dresdner Seitenwagenbaus,

der Wunsch als Ortsansässiger so eine Perle von Seitenwagen mein Eigen zu nennen in Verbindung mit dem Spührsinn eines Dresdner MZ-Freundes lässt mich heute in diesem schon etwas betagten Thread schreiben.

Mein schon erwähnter MZ-Freund hat mir am Sonntagmorgen einen GeWo-Seitenwagen vor die Garage gestellt - na zumindest das was nach einigen Jahren auf der Müllkippe von ihm übrig blieb. :shock:

Bild

Bild

Bild

Bild

Eigentlich wollte ich mir die "GeWo-Nase" an die Garagenwand hängen - aber vielleicht sollte man ob der Seltenheit dieser Modelle nicht zu vorschnell einen Wiederaufbau ablehnen? Der Kutt aus dem BK-Forum hat ja gezeigt, wie man auch "verbrauchte" Seitenwagen - im konkreten einen Falke - mit viele Fleiß und Geld wieder auferstehen lassen kann. Hier sein Aufbaubericht -> http://fmode.de/falke/

Deshalb meine Frage - gibt es vielleicht jemanden der ein paar Bilder von einem GeWo zeigen kann und hat sich schon jemand mal an den Aufbau eines solchen gewagt?

Auch wäre ich an weiterführenden Informationen zum GeWo-Seitenwagenbau interessiert - Modelle, Bauzeit, Firmengeschichte usw..

Beste gespannte Grüße
Nils
strahler
Beiträge: 64
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:03
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Potsdam Mittelmark

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon strahler » Mo 22. Mai 2017, 16:19

In Danewitz habe ich schon mehrmals eine AWO/T mit GEWO-Seitenwagen gesehen. Kannst ja mal die Bilder durchstöbern; Farbe war Ockerbraun.

Grüße, Thomas
Benutzeravatar
braendel
Moderator
Beiträge: 2894
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 14:09
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 01917KM
Kontaktdaten:

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon braendel » Mo 22. Mai 2017, 16:24

NKing hat geschrieben:gibt es vielleicht jemanden der ein paar Bilder von einem GeWo zeigen kann und hat sich schon jemand mal an den Aufbau eines solchen gewagt?

Ich hab vor ca 20 Jahren mal einen restauriert.Muß mal schauen,ob ich die Bilder
finde.

grüße
Benutzeravatar
NKing
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jul 2011, 14:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Dresden

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon NKing » Mo 22. Mai 2017, 17:52

Hallo Leute,

vielen Dank für die Hinweise - ich hab gleich mal dem Hinweis folgend bei den Bildern im Forum geschaut - bei "Dannewitz 2016" wurde ich fündig:

https://get.google.com/albumarchive/109 ... GB40Ew680s

Der Seitenwagen kommt dem GeWo schon sehr nahe - ich denke aber, dass es sich um einen Wünsche handelt, oder!?

@braendel - über ein paar Bilder vom Aufbau würde ich mich sehr freuen - so habe ich noch nie einen vollständigen GeWo von hinten gesehen.:-)

Beste Grüße
Nils
Benutzeravatar
Becherbirne
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 19:45
Wohnort: Leipzig

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon Becherbirne » Mo 22. Mai 2017, 21:33

Hallo DD,
es handelt sich in dem Falle um einen HTH aus Hartenstein. Der Herr Tautenhahn hatte verschiedene Karrosserieformen im Programm, die anderen Seitenwagen ähnelten.
Benutzeravatar
feuereisen
AWO 425 Member
Beiträge: 1037
Registriert: So 19. Dez 2010, 00:29
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 16321 Bernau
Kontaktdaten:

Re: GEWO Seitenwagen an Tourenawo

Beitragvon feuereisen » Mi 24. Mai 2017, 00:48

Ich habe noch ein Gewoboot auf dem Lagerboden. Für den Wiederaufbau habe ich den Rahmen und auch das Boot eines befreundeten Schraubers mal bildhaft abgelichtet. Wenn ich Zeit finde suche ich die Bilder mal raus und kann sie Dir per Mail senden. Der Rahmen war ziemlich einfach konstruiert - Federung gab es optional als Anschraubteil. Das Bootgerüst selbst wurde aus Hartholz gefertigt (ebenso der Boden) und mit dem Alublech beschlagen. Eine EMW mit Gewo schwirrt im EMW Forum und im WWW rum - davon gibt es auch ganz gute Photos. Die beiden haben aber Dreipunktanschlüsse - wird also für die Sport eher schwierig... Also eher für die BK..
Das einzig Wahre stell Dir vor bleibt immer der Verbrennungsmotor!

http://www.feuer-eisen.de
http://www.awo-stammtisch.de
http://www.ifa-oldtimer-service.de

Wer zu faul um selbst zu Denken, der lässt sich ganz einfach lenken...

Der goldene Mittelweg endet irgendwann in einem Kriechgang...

Scheiße hat das selbe Muster

Zurück zu „Seitenwagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast