Anschluss Schwinge Sport/Elastik

alle Fragen zu Seitenwagen
Benutzeravatar
ferdinand1980
Beiträge: 49
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 18:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Jahnsdorf

Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon ferdinand1980 » Mo 11. Jan 2016, 08:44

Hallo allerseits,

vor einiger Zeit habe ich mir einen Stoye Elastik gegönnt und nun während den Feiertagen mal mit der Bestandaufnahme begonnen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der hintere Anschluss zur Schwinge nicht original ist. Nach meinen Recherchen im Web scheint die Schwinge des Stoye Fahrgestelles und die Verbindung zur Schwinge der Sport, eher von einer ES zu stammen. Die vorderen Anschlusspunkte passen alle von der Höhe her. Da ich leider noch keine Schwinge mit Beiwagenanschluss für meine Sport habe, konnte ich noch nicht testen ob die hintere Verbindung evtl. auch passt.

Was sagen denn die Beiwagenspezis zu dieser Konstruktion?

Bild Bild

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
ferdinand1980
Beiträge: 49
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 18:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Jahnsdorf

Re: Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon ferdinand1980 » Di 12. Jan 2016, 20:13

Kann wenigstens ein Beiwagenfahrer ein Foto seines Anschlusses zur Schwinge machen?

Danke
Benutzeravatar
Backstein
AWO 425 Member
Beiträge: 471
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:20
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: slf

Re: Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon Backstein » Mi 13. Jan 2016, 08:07

Ganz schön verbastelt. Die Schwinge wurde ja auch umgebaut. Das könnte man vielleicht zurückbauen. Aber dein Hauptrahmen, sieht beim unteren Anschluß auch merkwürdig aus. Kannst du da mal noch ein Bild machen. Gruß
Benutzeravatar
ferdinand1980
Beiträge: 49
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 18:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Jahnsdorf

Re: Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon ferdinand1980 » Mi 13. Jan 2016, 08:55

Hallo Sven

Bild

Bild
Benutzeravatar
Backstein
AWO 425 Member
Beiträge: 471
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:20
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: slf

Re: Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon Backstein » Mi 13. Jan 2016, 21:48

Aaah ja. Da ist wurde wohl mal ein Sport Fahrgestell,an eine MZ angepasst. Sollte sich aber auch mit überschaubarem Aufwand wieder Zurückrüsten lassen. Gruß
Benutzeravatar
Kuno
Beiträge: 71
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 09:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Großraum Hamburg (21465)

Re: Anschluss Schwinge Sport/Elastik

Beitragvon Kuno » Mi 13. Jan 2016, 22:31

Moin, so sollte es richtig sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Seitenwagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast