Original-Linierung Stoye II TM

alle Fragen zu Seitenwagen
Benutzeravatar
oldtimerawo
AWO 425 Member
Beiträge: 487
Registriert: Di 1. Jul 2008, 20:55

Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon oldtimerawo » Di 30. Jun 2015, 14:41

hallo zusammen,

hat eventuell jemand noch ein "Original-Lackierten" Stoye II TM?
Meine Frage dazu.
Wurde bei den Verstärkungsblechen (aussen) auch eine Linierung original aufgebraucht?
Habe schon viele gesehen, mal mit? und auch wieder ohne?

für Tipps sage ich wie immer ganz lieb DANKE.

VG Ulf
Probleme sind auch keine Lösung
Benutzeravatar
seppi62
AWO 425 Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 15. Jan 2015, 13:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon seppi62 » Di 30. Jun 2015, 14:59

Ich haeng mich mal hier dran. In Indien werden Enfields mit Seitenwagen in Lizenz gebaut. Die bauen auch Stoye nach soweit ich das von den Bilder beurteilen kann. Da koennte man mal nen container bestellen??

LG

Michael
Benutzeravatar
oldtimerawo
AWO 425 Member
Beiträge: 487
Registriert: Di 1. Jul 2008, 20:55

Re: Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon oldtimerawo » Di 30. Jun 2015, 15:50

haalllllllooo

ich suche einen Tipp zu der Linierung!!!
keine Ersatzteile von diesem Typ Stoye und keine Container ....
Probleme sind auch keine Lösung
strahler
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:03
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Potsdam Mittelmark

Re: Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon strahler » Di 30. Jun 2015, 16:06

Hallo,

bei meinen noch original lackierten Booten (TM und TS) gibt es eine goldene Linierung direkt über dem Verstärkungsblech auf dem Aluminium.
Benutzeravatar
awolli
AWO 425 Member
Beiträge: 431
Registriert: So 8. Nov 2009, 21:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 06667

Re: Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon awolli » Mi 1. Jul 2015, 02:05

Eine mathematische Theorie geht davon aus, dass sich die Anzahl der Arschlöcher kongruent zur Weltpopulation verhält.Ob sich diese Theorie auf die Körperöffnung und/oder auf die Beleidigung bezieht ist unbekannt und nur schwer nachzuvollziehen.
Benutzeravatar
oldtimerawo
AWO 425 Member
Beiträge: 487
Registriert: Di 1. Jul 2008, 20:55

Re: Original-Linierung Stoye II TM

Beitragvon oldtimerawo » Mi 1. Jul 2015, 09:50

Vielen Dank für eure Hilfe.....
Probleme sind auch keine Lösung

Zurück zu „Seitenwagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast