Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Tank & Benzinhahn, Lenker & Armaturen, Scheinwerfer & Rücklicht, Tacho, Spiegel, Sattel, Sitze & Sitzbank, Bowdenzüge, Gasdrehgriff, Flatterbremse, Nummernschild, Luftpumpe
Benutzeravatar
Matthes
AWO 425 Member
Beiträge: 3897
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon Matthes » Fr 9. Sep 2016, 09:01

quincy hat geschrieben:Als ich in deiner Vorstellung in etwa sowas gelesen hab wie :Genau diese Zeit habe ich nicht, stundenslang in Informationsbergen zu graben. Ich geb es mal ne Chance.enau diese Zeit hab ich nicht

waren für mich die Bohnen gegessen

War ich also doch nicht der Einzige mit "flauem" Bauchgefühl.
Hobby und - keine Zeit ???
Das
ist meist ein Spruch von Kaufleuten... Was die Frage nach dem Wert ::: ... erklären würde.
sporti
AWO 425 Member
Beiträge: 582
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 15:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon sporti » Fr 9. Sep 2016, 09:38

Matthes hat geschrieben:
quincy hat geschrieben:Als ich in deiner Vorstellung in etwa sowas gelesen hab wie :Genau diese Zeit habe ich nicht, stundenslang in Informationsbergen zu graben. Ich geb es mal ne Chance.enau diese Zeit hab ich nicht

waren für mich die Bohnen gegessen

War ich also doch nicht der Einzige mit "flauem" Bauchgefühl.
Hobby und - keine Zeit ???
Das
ist meist ein Spruch von Kaufleuten... Was die Frage nach dem Wert ::: ... erklären würde.


kam mir auch komisch vor ... scheint eine Sammlung von Verkaufsargumenten zu sein .... kann mich auch irren :::::tt denn egal welches Argument man bringt das nicht die richtigen Bauteile der 56er dran sind ... drüber weg gelesen wurde. Denn eine 56iger bringt mehr als ne 57iger in € ... ♡♥♡ ... und zumal ja in dem Merkmale Sport AWO schon viel in Reihe aufgezählt wurde.

Es zaehlen ZDF ... nur das hilft ohne Diskussion über gab es oder gab es nicht ... ist m Meinung

ich bin jetzt ruhig

gruss Stefan
Benutzeravatar
jawafreund
AWO 425 Member
Beiträge: 270
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:24
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Magdeburg

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon jawafreund » Fr 9. Sep 2016, 11:58

War nicht der größte Unterschied zwischen 56 und 57 ,dass die 56er keine Seitenwagenanschlüsse hat ?
maschmoeger
Beiträge: 179
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 14:26
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon maschmoeger » Fr 9. Sep 2016, 12:44

:cry:
Matthes hat geschrieben:
quincy hat geschrieben:Als ich in deiner Vorstellung in etwa sowas gelesen hab wie :Genau diese Zeit habe ich nicht, stundenslang in Informationsbergen zu graben. Ich geb es mal ne Chance.enau diese Zeit hab ich nicht

waren für mich die Bohnen gegessen

War ich also doch nicht der Einzige mit "flauem" Bauchgefühl.
Hobby und - keine Zeit ???
Das
ist meist ein Spruch von Kaufleuten... Was die Frage nach dem Wert ::: ... erklären würde.


Mir ging ähnliches durch den Kopf!
Irgendwie interessiert nur der Wert!
sporti
AWO 425 Member
Beiträge: 582
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 15:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon sporti » Fr 9. Sep 2016, 12:48

Hi.

Jo die 56er hatte keine.
Jedoch sagen einige 57er Rahmen bis Mitte 1957 das auch keine Seitenwagenanschlüsse dran sind. Erst ab 1958 wurde es mehr aber auch nicht 100% jeder :roll:

Es gab jedoch schon 56 den passenden Seitenwagen, aber entweder lag es an der Nachfrage oder auch erst anlaufender Serienproduktion.
https://shop.strato.de/epages/61367615. ... %201956%22

Aber es gibt sehr viele weitere Details die die erste Serienproduktion der 56er zur 57er ausmacht. Und das wissen wenig im Vergleich zur Touren. Leider werden viel komische Sport AWOs als 56er Angeboten ... denn alle wollen nur den größten Preis erzielen (Ok nicht alle, aber einige)
Und sollte mal eine auf dem Markt sein, dann wird se fast übersehen, denn sehr sehr selten.
In der letzten Zeit ca. 4 Jahre beobachte ich den Markt sehr genau und es wird eher auch wenn nicht 100% richtig komplett eine Touren von 51/52/ angeboten wie eine 56iger Sport.

gruss Stefan
Benutzeravatar
inge
Moderator
Beiträge: 1645
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 12:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon inge » Fr 9. Sep 2016, 12:53

maschmoeger hat geschrieben::cry:
Matthes hat geschrieben:
quincy hat geschrieben:Als ich in deiner Vorstellung in etwa sowas gelesen hab wie :Genau diese Zeit habe ich nicht, stundenslang in Informationsbergen zu graben. Ich geb es mal ne Chance.enau diese Zeit hab ich nicht

waren für mich die Bohnen gegessen

War ich also doch nicht der Einzige mit "flauem" Bauchgefühl.
Hobby und - keine Zeit ???
Das
ist meist ein Spruch von Kaufleuten... Was die Frage nach dem Wert ::: ... erklären würde.


Mir ging ähnliches durch den Kopf!
Irgendwie interessiert nur der Wert!



Hi Leuts,
das Thema hier lautet nicht "Wie hoch ist der Wert einer `56", und ganz uninteressant ist es ja auch nicht. Letztendes muß doch jeder für sich selbst entscheiden wie viel er ausgeben möchte. Bleibt einfach bei dem Ursprungsthema und alles wird gut. Vielleicht wird mal nicht wieder alles zerredet. Es fühlen sich ja schon wieder einige hintergangen :::::ll

Gruß Inge
Marco Franke
Beiträge: 23
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 16:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon Marco Franke » Fr 9. Sep 2016, 15:45

Danke, Inge! Mir wurde dieses Motorrad angeboten und anfangs hatte ich zu Ihr keinen Draht. Mein Hauptaugenmerk war nur, wenn eine Sport AWO, dann nur mit Sitzbank. Nach langem Hin und Her habe ich dann zugeschlagen. Die Kiste stand 4 Wochen in der Ecke bis ich dann das Lüstchen plötzlich verspürte, etwas intensiver nachzuforschen. Mir ist es völlig egal, was das Motorrad wert ist, weil ich es nie verkaufen würde. Mir ist es auch egal, ob es eine 56ger ist, oder eine 57ger. Für mich ist, ein Problem in einem Forum vorzustellen, immer individuell. So muss es auch diskutiert werden. Man kann nicht sagen: "Lies in alten, seitenlangen, kaputtdiskutierten Beiträgen und ziehe deine Schlüsse." Was soll das? Dafür hab ich google, oder Werner, oder Wiki oder den Weihnachtsmann. Scheinbar ist sich ja nicht mal hier jemand völlig klar seiner Aussagen. Ich kann nur sagen was ich habe und das ist eine 1956 gebaute AWO Sport mit Erstzulassung und Auslieferung im Frühjahr 1957. Ich kann auch zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Detailaufnahmen machen, weil ich im Urlaub bin. Wenn ich in einer Woche zurück bin, fotografiere ich: das hintere Schutzblech, die Tankhalter und schaue nach, ob auf den Tankemblemen der Zusatz wie auf dem Bild zu sehen, eingraviert ist. Was mich stört ist, dass hier geurteilt wird, was ich für einen Beruf habe, warum ich keine Zeit für das "Hobby" habe und mir eingeredet wird, dass ich die Unterschiede nicht kennen will, sehen will, hören will. Nochmal, das Problem ist individuell und so wird es auch geklärt und besprochen. Aber irgendwelche bescheuerten Bilder von umgebauten 1980gern ChopperAWOs zu posten, den Threat hier zu verlächerlichen, und selbst nicht zu wissen, was, wie, wann ca. am Motorrad abgeändert wurde, zeugt nicht von besonderer Intelligenz. Ich besitze auch eine BK 350 und bin auch in einem dafür errichteten Forum aktiv. Dort könnte man sich mal Problemlösungsfäden in den Gesprächen ansehen und mal ein Beispiel daran nehmen. Ich habe jetzt mit Zettel und Stift aus den ganzen Posts brauchbare Informationen gefiltert, weil es ja anders gar nicht mehr möglich ist, hier durchzusteigen. Ich habe eine Aussparrung für das Blech zum Bremslichtschalter im rechten Seitenfach. Die Sitzbank sieht nicht aus, als hätte die schon mal jemand bezogen, wenn, dann nur sehr, sehr gut. Davon mache ich auch Detailaufnahmen. Das wollten ja einige hier noch wissen. Wenn noch jemanden hier etwas geistreiches einfällt, dann gebt mir Hausaufgaben auf und ich mache dann Fotos und vielleicht kommen wir dann weiter. Besten Dank und liebe Grüße, Marco
Benutzeravatar
quincy
AWO 425 Member
Beiträge: 552
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 03:17

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon quincy » Fr 9. Sep 2016, 17:15

Tach

Es ging mir in meinen Beitrag einzig um Sachverhalt das ich mir nicht vorstellen kann sich mit etwas zu beschäftigen ohne einen gewissen Zeitaufwand zu betreiben und dann auch noch was vernünftiges dabei raus kommt .
Es wird dir sicher von den Sport Spezis hier weiter geholfen . Es ist nun mal so das es wirklich selten AWOs gibt an denen nicht das eine oder andere im laufe der Zeit geändert wurde . War und sollte nun mal nen Gebrauchsgegenstand sein .
Aber was ich nicht verstehe ist das es dir egal ist ob nun 56 oder 57 und du so auf Originalität achtest .

wird schon,viel Spass

gruss

quincy
Die Preisfindung durch Angebot und Nachfrage hat nichts mit Gerechtigkeit oder Fairness zu tun .
sporti
AWO 425 Member
Beiträge: 582
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 15:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon sporti » Fr 9. Sep 2016, 18:54

mir ging es auch darum dir zu Helfen mit meinem Wissen.

du machst das schon ... egal was du da hast ... ok. Akzeptiert

Ich hab schon die ganze Zeit gesagt: ZDF und dann klärt sich alles ohne Diskussion!

viel Spass noch und schön Urlaub
ade mit e Stefan
Benutzeravatar
hephäst
Beiträge: 161
Registriert: So 22. Mai 2016, 21:52
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Bamberg

Re: Serienproduktion AWO Sport nicht Simson Sport

Beitragvon hephäst » Fr 9. Sep 2016, 22:35

.... mit dem "bescheuerten" Bild wollte ich Niemanden weit und breit auf den berühmten Schlips treten.
Entschuldige vielmals, das man in seiner Freihzeit etwas lockerer agiert.
Das und einige andere Bilder stellen einen gewissen Zeitgeist dar, der heute von Vielen überhaupt nicht mehr
nachvollzogen werden kann und wohl auch nicht gewollt ist. Außerdem finde ich es sehr gut, das auch heute noch
die AWO nicht tot zu kriegen ist, wenn sich auch die Ansichten dazu geändert haben.
Außerdem hat es mich bis heute nicht interessiert aus welcher Epoche diese oder jene Schraube herstammt,
ich bin halt damit gefahren und so soll es auch noch eine Zeit weitergehen.

;;;;;;
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. :shock: :idea:
Mahatma Gandhi
Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.
Mark Twain
"es sind Unglücksraben, die keine AWO haben"( auf einem Transparent in Gera 1982 oder 83 :D )

Zurück zu „Anbauteile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast