Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Rahmen, Schwinge, Kotflügel, Ständer, Fußrasten, Ansaugkasten, Werkzeugrolle & Seitenkasten, Steuerkopf
rallye311
Beiträge: 97
Registriert: Di 25. Aug 2015, 14:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Koeln

Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon rallye311 » Di 21. Nov 2017, 10:52

Hallo!

Wie schon öfter geschrieben bin ich dabei eine 51er aufzubauen. Kann mir mal jemand ein Foto der Ständeraufnahme schicken? Bei mir wurde an der Aufnahme geschweißt und ich würde gerne wissen wie sie original aussah. Bei den späteren Modellen war die Aufnahme unten glatt und wesentlich länger.

Danke für eure Hilfe: rallye311
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 658
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon essifreak » Di 21. Nov 2017, 11:09

Bild

Bild

das ist von Awo Nr. 73, also ne 50er, wenn dir das hilft, bessere Bilder hab ich leider nicht.

Grüße
Crispin
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
rallye311
Beiträge: 97
Registriert: Di 25. Aug 2015, 14:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Koeln

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon rallye311 » Di 21. Nov 2017, 15:49

Hallo!

Das hilf schon mal weiter, Danke. Allerdings denke ich das auch hier schon an den Aufnahmen geschweißt wurde?
Meine Aufnahmen haben ein Profil überhalb der Fusstrastenbestigung.

Gerne noch weitere Bilder: rallye311
rallye311
Beiträge: 97
Registriert: Di 25. Aug 2015, 14:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Koeln

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon rallye311 » Do 23. Nov 2017, 11:44

Hallo!

hier noch einmal ein schlechtes Bild meiner Ständeraufnahme.

Wüsste gerne wie lang und hoch der "Überstand" mal war. Habe die Stelle mit roten Pfeilen gekennzeichnet.

20171123_064218.jpg


Danke für Eure Hilfe: rallye311
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 4018
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon Edeltuning » Do 23. Nov 2017, 12:15

Das wird wohl nur noch der Schweißer wissen. :idea:
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
rallye311
Beiträge: 97
Registriert: Di 25. Aug 2015, 14:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Koeln

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon rallye311 » Do 23. Nov 2017, 12:46

Hallo!

Der Schweißer könnte durchaus nicht mehr unter den Lebenden sein, schließlich lag das Mopped ja 50 Jahre in verschiedenen Garagen. Auf dem Bild von Essifreak sieht man einen ähnlichen Überstand. Allerdings ist auf seinem Foto das Profil zugeschweißt worden.
Hat vielleicht einer einen alten Rahmen liegen und kann ein Foto machen?

Danke: rallye311
rallye311
Beiträge: 97
Registriert: Di 25. Aug 2015, 14:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Koeln

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon rallye311 » Mi 29. Nov 2017, 10:37

Hallo!

Leider hat sich nichts weiter ergeben. Gibt es keinen hier im Forum der mir mit einem detaillierten Foto weiterhelfen kann?

Grüße: rally311
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 658
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon essifreak » Mi 29. Nov 2017, 17:30

ich kenne noch jemanden, der ne 51er hat und diese so original wie möglich aufgebaut hat, kann ihn mal fragen, ob ich dir seine Nummer geben darf, wenn du willst.
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
Benutzeravatar
wroebe
AWO 425 Member
Beiträge: 1917
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 09:31
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Knappensee

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon wroebe » Mi 29. Nov 2017, 17:31

ich kann und habe alles. habe bei der nr. 96 die halter neu angeschweisst die ich als replika gehabt habe .... aber leider ist diese bj. 50 sache fast ein staatgeheimnis ^^
Benutzeravatar
Rudolf´s Enkel
Beiträge: 102
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 10:57
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Arnstein

Re: Ständer/Fußrastenaufnahme 51er

Beitragvon Rudolf´s Enkel » Mi 29. Nov 2017, 22:45

Bild
habe leider keine Detailfotos auf dem Rechner. Werde am WE versuchen Fotos von beiden Seiten zu machen. Der Rahmen ist allerdings ca. 4000 Nummern jünger. Vieleicht ist es bei deiner 6000-der schon wieder anders.
Gruß Volker

Zurück zu „Fahrgestell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste