Bastelpeters 21 Zöller

Rahmen, Schwinge, Kotflügel, Ständer, Fußrasten, Ansaugkasten, Werkzeugrolle & Seitenkasten, Steuerkopf
Benutzeravatar
Bastelpeter
AWO 425 Member
Beiträge: 262
Registriert: Di 12. Mai 2015, 07:39
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Mainzer Umland

Re: Bastelpeters 21 Zöller

Beitragvon Bastelpeter » Di 10. Okt 2017, 19:00

So Männer, um das Thema 21 Zöller abzuschließen. Das Mopet hat gestern ohne Bedenken TÜV erhalten. Das Einzige, das den Prüfer störte war, dass ich keinen Reflektor im Rücklicht hatte. Er war aber so freundlich trotzdem weiter zu prüfen. Während er dann den Papierkram gemacht hat, bin ich schnell einen Strahler kaufen gegangen und so konnte er alles nochmal ordnungsgemäß fotografieren. Danach bin ich gleich zur Zulassung und wollte aufbieten lassen, da ich die Maschine ja ohne Papiere gekauft hatte. Interessanterweise macht unserere Zulassungsstelle das gar nicht mehr. DIe sagen, was länger als 10 Jahre stand braucht man nicht mehr aufbieten. Also flux ne Nummer von der Versicherung geholt und angemeldet.

Alles Fertig , Fahrer zufrieden.
Eine AWO beschleunigt nicht, sie nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
Slowrider
AWO 425 Member
Beiträge: 889
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Friedberg bei Augsburg

Re: Bastelpeters 21 Zöller

Beitragvon Slowrider » Di 10. Okt 2017, 21:22

Ende gut , alles gut .....
Glückwunsch zur erfolgreichen Wiederinverkehrsetzung .
Gruß Rolf
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller :D

Zurück zu „Fahrgestell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast