erste Bohrung Touren Koti??

Rahmen, Schwinge, Kotflügel, Ständer, Fußrasten, Ansaugkasten, Werkzeugrolle & Seitenkasten, Steuerkopf
book5
Beiträge: 35
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 14:43
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon book5 » Mo 30. Jan 2017, 12:59

Hallo!
Hat jemand ein ungefähres Maß für mich,wie weit der hintere Koti bei der Touren über das Blech von der Rahmenverbindung rüberragt?
Ich wäre für einen hinweis Dankbar.
Habe im zuge der aufarbeitung des Koti alle Löcher zu gemacht und habe es mir leider nicht aufgeschrieben :::::n
Nun weiß ich nicht wo ich das erste Loch bohren soll.manchmal ist man doch zu b... :shock:
Danke Roland
Benutzeravatar
Dave66
Beiträge: 177
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 21:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 73630 Remshalden
Kontaktdaten:

Re: erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon Dave66 » Mo 30. Jan 2017, 14:09

Hi,

es wäre hilfreich, wenn du uns sagst, welchen Koti du hast.
1. mit Katzenauge
2. ohne Katzenauge, dafür mit Nummernschildprägung

MfG
Dave66
Am Öl hat´s nich gelegen, war keins drin!
book5
Beiträge: 35
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 14:43
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon book5 » Mo 30. Jan 2017, 17:13

Oh entschuldigt bitte,wusste nicht das es da bei der Anbringung auch unterschiede gibt...
Das ist der mit den 5 Nieten und ohne Nr Schild halterung hinten
Danke
Benutzeravatar
braendel
Moderator
Beiträge: 2904
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 14:09
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 01917KM
Kontaktdaten:

Re: erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon braendel » Di 31. Jan 2017, 08:08

book5 hat geschrieben:Hat jemand ein ungefähres Maß für mich


Anmontieren,Anzeichnen ---> Bohren

Grüße
Benutzeravatar
Hardy
AWO 425 Member
Beiträge: 454
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 12:32
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 12689 Berlin

Re: erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon Hardy » Di 31. Jan 2017, 10:18

Achte bitte darauf, dass der Koti unten nicht gegen den Hauptständer anschlägt. Und dann wie es der Vorredner schon richtig beschrieben hat. :::::ll
Gruß, Hardy
book5
Beiträge: 35
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 14:43
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: erste Bohrung Touren Koti??

Beitragvon book5 » Mi 1. Feb 2017, 09:49

Habe ihn dran,danke

Zurück zu „Fahrgestell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast