Anlaufscheiben Hackergetriebe

Getriebe, Hardyscheiben, Kardan, Kreuzgelenk, Kardanwelle
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 651
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon essifreak » Do 10. Aug 2017, 13:49

Hallo,
Ich bin gerade dabei ein Hacker wieder zusammen zu setzen, hatte aber keine anlaufscheiben dazu.
Nun die Frage, wie sind die anlaufscheiben für die kickstarteranlage bemaßt, also die Nummern 41868, 41866?

Anbei noch paar Bilder, wie ist die richtige Reihenfolge?

Bild

Bild

Bild


Grüße
Crispin
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 651
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Re: Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon essifreak » Fr 11. Aug 2017, 14:01

Also ich hab herausgefunden, dass die 41866 zweimal verbaut wird, jetzt würde mich nur noch die Dicke interessieren :idea:
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
strahler
Beiträge: 64
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:03
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Potsdam Mittelmark

Re: Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon strahler » Fr 11. Aug 2017, 18:32

Die Dicke wirst Du wohl selber ermitteln müssen. Beim neueren Getriebe soll das Spiel zwischen Getriebedeckel und Wellen zwischen 0,2 und 0,3 mm liegen (Angabe findet man erst in den späteren Reparaturanleitungen). So würde ich das dann auch beim Hackergetriebe machen. Die Dicke der Anlaufscheiben richtet sich also auch nach dem Verschleiß. Und nicht die Papierdichtung für den Deckel vergessen, die ist im Original allein schon 0,35 mm dick.
Grüße, Thomas
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 651
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Re: Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon essifreak » So 20. Aug 2017, 18:10

Weiß jemand, ob zwischen dem hintersten Zahnrad und Kugellager der Antriebswelle noch eine Scheibe dazwischen kommt?
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
Benutzeravatar
essifreak
AWO 425 Member
Beiträge: 651
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:22
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Zwickauer Land
Kontaktdaten:

Re: Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon essifreak » Mo 21. Aug 2017, 00:51

Hat keiner Ahnung oder gerade mal ein Hackergetriebe offen oder vor kurzem regeneriert?
Bin echt über jeden Tipp dankbar, hab das Getriebe vorher nur in Einzelteilen bekommen und aus der Ersatzteilliste und der Reparaturanweisung werde ich an dieser Stelle nicht schlau :::
Fuhrpark: SR2, SR2E, S51, AWO T Bj 52, MZ TS 250

Bin ständig auf der Suche nach 52er Awo-Teilen.
Suche für frühes Hackergetriebe Handschalthebel, Ganghebel, Kickstarter, Getriebeeingangsdeckel

Auf meiner Homepage gibts auch immer mal wieder neue Bilder, reinschauen lohnt sich!
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3982
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Anlaufscheiben Hackergetriebe

Beitragvon Edeltuning » Mo 21. Aug 2017, 02:27

Ist an dieser Stelle eine Distanzierung nötig :?: - Treffen dort verschiedene gegenseitig reibende Geschwindigkeiten aufeinander :?: - Wäre dafür der nötige Platz vorhanden :?: - Wenn kein Platz, dann sicherlich auch keine Scheibe :?: :idea:
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH

Zurück zu „Antrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast