Werkstattbericht

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
Meki
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:02
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Meki » Mo 31. Jul 2017, 17:41

Ach, die Unterlegscheibe an der Federung ist ein Provisorium. Am kommenden WE bekomme ich passende Scheiben vom Werkzeugmacher.
Wahre Freunde zeigen sich in der Not.
thomas
AWO 425 Member
Beiträge: 309
Registriert: Do 18. Dez 2014, 19:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: bei Bitterfeld

Re: Werkstattbericht

Beitragvon thomas » Mo 31. Jul 2017, 17:56

Schöne Arbeit, gefällt mir sehr :::::h
Benutzeravatar
Meki
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:02
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Meki » Mo 31. Jul 2017, 18:13

Dankeschön ;-)
Wahre Freunde zeigen sich in der Not.
Benutzeravatar
wgg1960
AWO 425 Member
Beiträge: 507
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon wgg1960 » Mo 31. Jul 2017, 18:18

Wenn der Herr Graf liniert hat, kann es nur perfekt geworden sein. Ich durfte dem Meister schon bei der Arbeit zusehen. Ist beeindruckend. Viel Spaß mit Deinem(n) Schätzchen!
Gert
Benutzeravatar
flar
AWO 425 Member
Beiträge: 902
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 23:45
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: bei Würzburg

Re: Werkstattbericht

Beitragvon flar » Mo 31. Jul 2017, 18:44

Warum willst du mit so einem schönen Teil ;;;;;;;
denn nur Sonntags fahren ?

ralf
AWO-T BJ 56 & KR51/2L BJ 86
Benutzeravatar
Meki
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:02
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Meki » Mo 31. Jul 2017, 20:05

Nun, die Schrauben sind zu 98 % original - und somit brüniert. Das ist was für schönes Wetter fahren. 8-)
Aber erst mal Zulassung ha ;-) ben.
Wahre Freunde zeigen sich in der Not.
Benutzeravatar
honecker-harley
AWO 425 Member
Beiträge: 292
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 15:15
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen

Re: Werkstattbericht

Beitragvon honecker-harley » Mo 31. Jul 2017, 20:36

Lass die Kiste rocken ;;;;;;;
2 bzw.3 Räder, 4 Takte....
Benutzeravatar
Slowrider
AWO 425 Member
Beiträge: 874
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Friedberg bei Augsburg

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Slowrider » Mo 31. Jul 2017, 22:50

Sehr schön geworden , Respekt und Daumen hoch. Dann wünsche ich allzeit gute Fahrt ohne Pannen und Unfall.
Gruß Rolf
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller :D
Benutzeravatar
Meki
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:02
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Meki » Di 1. Aug 2017, 07:14

Danke für eure Meinungen und Glückwünsche. Ich und meine Frau werden damit ganz bestimmt Freude haben. 8-)
Noch ein Nachtrag zur Danksagung an die Leute, die das Projekt möglich gemacht haben - Peng von Cycle Design hatt auch einen massgeblichen Anteil daran. :::::m
Wahre Freunde zeigen sich in der Not.
Benutzeravatar
Meki
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:02
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbericht

Beitragvon Meki » Mi 30. Aug 2017, 17:10

Hallo Leute,
heute habe ich das alte Mädchen zur Werstatt für eine Vollabnahme gebracht.
Bild

Dann werde ich sie wohl in Wittenberg zulassen müssen. Berlin stellt sich bei einen verkleinerten Kenzeichen quer. :( :::::n

Gruß
Wahre Freunde zeigen sich in der Not.

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast