Rumänischer"Lastenesel"

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
ex yamaha
Beiträge: 162
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:26
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Schmölln

Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon ex yamaha » Do 16. Mär 2017, 21:21

Über die "Reimporte wurde ja nun schon öfter berichtet,hier nun mal meine Geschichte bis zum neuen Lacksatz.Motor,Getriebe und Kardan sind auch soweit fertig.
Also in Bildern da muss ich nicht soviel schreiben,Fragen beantworte ich natürlich gern.
Nur soviel:
Kardangehäuse und Schwinge waren gerissen,geschweißt und mit zwei zusätzlichen Klammern fixiert,Lastesel eben
Motor dreht Getriebe schaltet,hab ich als professioneller AWO-laie selbst ausprobiert.
Vorab noch ein Warnhinweis:Ich bin KEIN Originaler!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist ;;;;;;
Douglas Adams
Benutzeravatar
Linde
AWO 425 Member
Beiträge: 440
Registriert: Do 6. Nov 2008, 14:33
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Leipzig Land

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon Linde » Do 16. Mär 2017, 22:42

Bild WOW ... der Lacksatz sieht ja toll aus ! Bild Ein Freund von mir hat auch eine Reimport - AWO
an Land gezogen, allerdings eine aus den russischen Weiten ... die sah auch mindestens so übel aus. :o
Schön, daß mal eine andere Farbe für die Sport gewählt wird - paßt gut !
Weiterberichten bitte ... und natürlich mit Fotos ... ! ;-)
Gruß Linde

Ich habe einfach keine Zeit für schlechte Laune und
keinen Platz für Arschlöcher in meinem Leben.

Horst Lichter
---------------------------------------------------------------------------
AWO Sport - Bj. 1960 + STOYE SEL, Bj. 1963
u.a.
Benutzeravatar
wgg1960
AWO 425 Member
Beiträge: 450
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon wgg1960 » Do 16. Mär 2017, 22:54

Ein wenig kenne ich ja Deinen Leidensweg. Aber Mut hast Du. Die farbliche Gestaltung ist cool. Was meinst du, wie breit Dein Grinsen sein wird, wenn Du mit dem Bock auf der Straße bist!

Gruß Gert
Benutzeravatar
ex yamaha
Beiträge: 162
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:26
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Schmölln

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon ex yamaha » Mo 10. Apr 2017, 16:25

Weiter gehts:
Bild

Bild

Bild

Bild
Als nächstes hab ich mir die Elektrik vorgenommen,die Holzräder werden auch noch gegen was rundes getauscht. :)
Hat jemand evtl.einen Tip wo ich eine Gummimuffe zwischen Dellorto und ansaugstutzen Lufi.-rohr(der hat außen 40mm Durchmesser)herbekomme?
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist ;;;;;;
Douglas Adams
Benutzeravatar
AWOKCUB
Beiträge: 162
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 18:21
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 15936 Dahme , Buckow

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon AWOKCUB » Mo 10. Apr 2017, 20:13

Gib´s bei MMM

Gruß U.D.O.
Was der Fuß nicht ankriegt, soll die Hand nicht lenken.
Benutzeravatar
ex yamaha
Beiträge: 162
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:26
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Schmölln

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon ex yamaha » Mo 10. Apr 2017, 21:10

Danke
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist ;;;;;;
Douglas Adams
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon clairenc » Mo 10. Apr 2017, 21:32

Hi Markus
Sieht gut aus , mal ne andere Farbe.
Dellorto---gute Entscheidung !!!!! :::::h
Zündung Powerdynamo oder Rollerzündung ?????
Kann ich nicht erkennen, sieht mehr nach Rollerz. aus ?
Die Löcher in den Seitenkästen????
Vergessen zu zuschweißen???
Ist mir auch bei meiner "Blauen Elise " passiert :::::n (Ein Loch )
Egal, hab ne Edelstahlschraube mit poliertem Kopf drin , sieht aus , als soll es so sein :::::cb
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
Djog
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 21:52
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Biederitz/ Magdeburg

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon Djog » Mo 10. Apr 2017, 21:53

Sieht gut aus, nur die Krümmerschelle würde ich am Motor anbringen, damit die gesamte Motoreinheit entkoppelt
ist.
Gruß Djog
Benutzeravatar
wichtelmaennl
Beiträge: 87
Registriert: Do 15. Jul 2010, 13:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 86698 Oberndorf

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon wichtelmaennl » Mo 10. Apr 2017, 22:07

Bestimmt haben die Bierflaschen im Hintergrund Modell gestanden ... :lol: Nee, war'n Scherz ;;;;;;
Hast Du gut gemacht. Mal was anderes als original und auf alle Fälle wiedererkennbar

Schönen Gruß
Jörk
Benutzeravatar
Matthes
Moderator
Beiträge: 3888
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland
Kontaktdaten:

Re: Rumänischer"Lastenesel"

Beitragvon Matthes » Di 11. Apr 2017, 08:11

wichtelmaennl hat geschrieben:Bestimmt haben die Bierflaschen im Hintergrund Modell gestanden ...

Ideen gibts ´halt überall ;;;;;;;; man muss sie nur finden .
Finde auch die Farbkombination gelungen ;;;;;;;
Wenn Strohköpfe plötzlich Geistesblitze haben, dann wird´s gefährlich!
------------------------------------------------
AWO Sport - Bj 58 / AWO Sport Gespann - Bj 57 / SAG SIMSON&Co Fahrrad Bj 52 /
Ford Popular 103E - Bj 57 - Rechtslenker

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast