Projekt 2017-Awo Touren

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
Bausoldat
AWO 425 Member
Beiträge: 1605
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 20:34
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 18551 / Lohme auf Rügen
Kontaktdaten:

Re: Projekt 2017-Awo Touren

Beitragvon Bausoldat » Mo 6. Mär 2017, 19:03

Slowrider hat geschrieben:Frei nach dem Motto , jedem was ihm gefällt. Gruß Rolf

Da gebe ich dir recht! :roll: ;;;;;;;
Slowrider hat geschrieben:Aus der Touren kann man die schöneren Chopper zaubern finde ich .

Da möchte ich dir wehement widersprechen :!: :roll: ;;;; Na klar! Weil ich keine Touren habe!
Chopper.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man kann ohne AWO leben, es lohnt sich nur nicht! (frei nach Loriot)
Benutzeravatar
akkon
Moderator
Beiträge: 3287
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 21:58
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 98667 Schönbrunn

Re: Projekt 2017-Awo Touren

Beitragvon akkon » Mo 6. Mär 2017, 19:36

Na Chrischan ich würde gerne mal nen Tourenchopper von dir sehen. Nicht nur immer diese Sport-Umbauten ;)

Gruß Ekki
Awo T Gespann BJ 60, AWO T mit MT16 Motor BJ55, Schwalbe BJ 73, Shikra BJ 98, Honda Hornet BJ 01
Awofahrerrinnen und Awofahrer sind immer willkommen bei mir in Schönbrunn

E-Mail: akkon2002@gmx.at
Benutzeravatar
Slowrider
AWO 425 Member
Beiträge: 633
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Friedberg bei Augsburg

Re: Projekt 2017-Awo Touren

Beitragvon Slowrider » Di 7. Mär 2017, 05:10

Bausoldat hat geschrieben:
Slowrider hat geschrieben:Frei nach dem Motto , jedem was ihm gefällt. Gruß Rolf

Da gebe ich dir recht! :roll: ;;;;;;;
Slowrider hat geschrieben:Aus der Touren kann man die schöneren Chopper zaubern finde ich .

Da möchte ich dir wehement widersprechen :!: :roll: ;;;; Na klar! Weil ich keine Touren habe!Chopper.jpg


Hey Christian , auch ne schöne Variante wie ich finde Deine Sport Chopper.
Meine wurde seinerzeit auch umgebaut und ich habe sie nur wenig verändert. Aber die Rahmenlinie der Touren eignet sich optisch besser um einen Chopper draus zu machen.
Allerdings habe ich in Löbnitz im letzten Jahr auch schöne Sport Umbauten gesehen mit verlängerter Schwinge und verlängertem Kardan. Sehr aufwändig gemacht und optisch sehr schön.
Jeder kann natürlich mit seinem Material machen was er möchte. (ist ja schliesslich seins)
Insofern ist Hilmars Ansatz auch nachvollziehbar seine T wieder im Originallook hinzustellen. Ich bin halt ein Fan der teilweise sehr kreativen und individuellen Umbauten.
Gruß Rolf

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste