Die blaue Elise

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon clairenc » Mo 16. Jan 2017, 20:25

Greif hat geschrieben:sieht gut aus, erkläre mal wie und womit du es gemacht hast


Das wird dann ein Roman :::::cb
Kanns dir am Tel beschreiben.

steckkruemmer hat geschrieben:Na glänzt doch wie ne "Speckschwarte ", Hilmar - ist doch ganz ordentlich geworden!
Was fehlt dir eigentlich noch an Teilen?

Grüße Tobias

Ich habe fast alles zusammen und wenn ich nicht so schusselig gewesen wäre und die Kardanhalbschalen mit zum verchromen geschickt hätte, könnte ich das Getriebe, Kardan und das Hinterrad einbauen :::::n
Nun dauert es noch 4 Wochen, eh ich das Zeugs wieder habe :cry:


Djog hat geschrieben:Ist wieder sehr schön geworden, da kann man ja fast die Größe auf Deinen Maulschlüsseln erkennen.
Ist ne schön schmutzige Angelegenheit dieses polieren.
Gruß Djog

Jepp, da haste lange was von :::::n
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
Roy
AWO 425 Member
Beiträge: 1338
Registriert: Do 18. Jun 2009, 13:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0761X Thüringen

Re: Die blaue Elise

Beitragvon Roy » Mo 16. Jan 2017, 23:28

Hab`mir auch mal so `ne Polierscheibe besorgt, und auf einen kleinen Elektromotor draufgebaut.
Mit Bohrmaschine, da ist mir einfach zu laut.
Habe damit meine Brems- und Kupplungshebel Nachbauten poliert, daß sie annähernd wie originale aussehen.
Aaaber: :? .....das nächte mal mach ich sowas nicht in der Garage, da geh`ich raus in den Garten.
:lol:
Bild AWO Touren Bj 1955 - AWO Sport Bj 1961 - Projekt 2015 Bild
"Ich weiß zwar nicht was Kunst ist, aber ich weiß was mir gefällt!"
Al Bundy
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon clairenc » Do 19. Jan 2017, 22:02

Update! ;;;;;
Bild
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
steckkruemmer
AWO 425 Member
Beiträge: 1944
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 09:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 066xx

Re: Die blaue Elise

Beitragvon steckkruemmer » Fr 20. Jan 2017, 04:04

Na sieht doch schon gut aus!
Habe deine Ratschläge, da ich gerade die Stoßdämpfer sehe, befolgt, jetzt sind sie wieder fit für die nächste Saison. Nochmals Dank, Hilmar.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys"
C.Shelby
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 115
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Die blaue Elise

Beitragvon Greif » So 22. Jan 2017, 18:25

clairenc hat geschrieben:
Greif hat geschrieben:sieht gut aus, erkläre mal wie und womit du es gemacht hast


Das wird dann ein Roman :::::cb Kanns dir am Tel beschreiben.
Hilmar, nochmals danke für die guten Hinweise, ich komme dann einfach mal bei dir vorbei ;;::
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon clairenc » So 22. Jan 2017, 20:50

Gestern wollte ich nun das Vorderrad einbauen, Shit!!!! :::::n
Wenn ich die Steckachse festgezogen habe, klemmte irgendwas.
Beim genauen Hinsehen stellte ich fest, dass sich die Ankerplatte schief drückte.
Irgendwann, in ihrem früherem Leben, muss sie mal über einen längeren Zeitraum nicht fest gewesen sein und beim bremsen hat sich die Stelle, wo sie gegen die Gabelfaust anliegt, einseitig eingearbeitet.
Hab mir einen Aufnahmedorn gedreht, diesen aufgebohrt und gleich auf der Drehbank mit der Flex geschlitzt.
Ankerplatte drauf und mit einem Körner, der konisch ist , mit dem Reitstock gegen gedrückt.
So konnte ich ganz vorsichtig die Stelle ausdrehen.

Hier sieht man deutlich die Einlaufspuren
Bild
Nachgedreht
Bild
Ring eingepaßt und verklebt.
Bild
Fertig und paßt!!
Bild
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Achja, Farbe passt fast zur Awo!!!!!!!!!!!! Bild
Bild
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
Djog
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 21:52
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Biederitz/ Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon Djog » So 22. Jan 2017, 21:21

Ich hoffe, das mit dem Daumen war aus versehen und nicht vor Wut.
Was hast'e da für einen Mantel auf dem Vorderrad, sieht schön grobstollig aus, passt gut.
Gruß Djog
Benutzeravatar
Slowrider
AWO 425 Member
Beiträge: 629
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Friedberg bei Augsburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon Slowrider » So 22. Jan 2017, 21:45

:::::ll :::::ll :::::ll Da bekommt der Begriff Daumen hoch plötzlich ne andere Bedeutung.

Wird wieder ganz schick was der Hilmar da zusammenschraubt. Klasse weiter so..... ;;;;;;;
Gruß Rolf
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon clairenc » So 22. Jan 2017, 22:35

Djog hat geschrieben:Ich hoffe, das mit dem Daumen war aus versehen und nicht vor Wut.
Was hast'e da für einen Mantel auf dem Vorderrad, sieht schön grobstollig aus, passt gut.
Gruß Djog

War aus Versehen :::::cb
Reifen sind von MITAS
Schöner weicher Reifen.

Bild
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1236
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Die blaue Elise

Beitragvon clairenc » So 22. Jan 2017, 22:45

Slowrider hat geschrieben::::::ll :::::ll :::::ll Da bekommt der Begriff Daumen hoch plötzlich ne andere Bedeutung.

Gruß Rolf

:::::cb :::::cb :::::cb Ich hätte ihn mir am liebsten in den A...gesteckt :::::cb :::::cb :::::cb



Wird wieder ganz schick was der Hilmar da zusammenschraubt. Klasse weiter so..... ;;;;;;;
Gruß Rolf
Jetzt muss ich ne Pause machen ,Chromteile fehlen :::::n
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast