Sammelbestellung Ölfiter-System

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
ossimoped
AWO 425 Member
Beiträge: 536
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 19:50
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 57589 Birkenbeul bei Altenkirchen/ Rheinland-Pfalz Deutschland

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon ossimoped » Mo 20. Mär 2017, 08:42

Hallo an Alle,
um mal ne klare Aussage zu machen, ja die Filtersysteme sind wieder lieferbar. Das System besteht aus der Platte, Dichtung, Schraubenset, Filterschlüssel und Filter. Kostet, genau wie die Alten, 90,-€ und etwas Versand. Das System gibts für den starren, wie auch Gummigelagerten Motor. Wer Interesse hat, kann sich gerne melden. Grüße, Uwe
AWO fahrn is goil, aber schrauben macht auch Spaß
Benutzeravatar
Funkenzüchter
Beiträge: 70
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:04
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Gransee

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon Funkenzüchter » Mo 20. Mär 2017, 09:45

Guten Morgen UWE.... ;,;,;,;,

und wenn ich´s lieber abholen will, :D .... geht dass auch ?? :::::cb :::::cb

BG Th. ;;;;;;;;
ALSO: :!: Entweder det Licht brennt !.. oder der Schalter iss kaputt !!
**Lenhard**
Beiträge: 54
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 20:34
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: bei Haldensleben

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon **Lenhard** » Mo 20. Mär 2017, 11:21

Erstmal großartig, dass das Filtersystem wieder verfügbar ist! ;;;;;;;
Ist das denn jetzt wieder nur ne Kleinserie, sprich lieber ein System sichern, bevor alle vergriffen sind, oder ist das Ganze jetzt auch längerfristig verfügbar?

Grüße,

Lenhard
Benutzeravatar
ossimoped
AWO 425 Member
Beiträge: 536
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 19:50
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 57589 Birkenbeul bei Altenkirchen/ Rheinland-Pfalz Deutschland

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon ossimoped » Mo 20. Mär 2017, 12:00

Es sind 25 Stück sofort verfügbar. Weitere werden produziert. Wer Eins haben möchte, kann sich auch bei mir via Whatsap melden. 015771423167. Dann aber bitte Membernamen und Adresse sowie für welchen Typ Motor mit angeben.
AWO fahrn is goil, aber schrauben macht auch Spaß
Benutzeravatar
rookie
Beiträge: 24
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 17:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Magdeburg

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon rookie » Mi 22. Mär 2017, 08:34

Habt ihr das schon gesehen? Habe ich heute früh gefunden...
Krass...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-306-2180
Benutzeravatar
ossimoped
AWO 425 Member
Beiträge: 536
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 19:50
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 57589 Birkenbeul bei Altenkirchen/ Rheinland-Pfalz Deutschland

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon ossimoped » Mi 22. Mär 2017, 09:28

Dazu kann sicher der Honecker-Harley was schreiben. Der hat so ein System gekauft. In der Annonce sollte der Anbieter mal reinschreiben wen er meint. So weiß ja Keiner Bescheid. Grüße
AWO fahrn is goil, aber schrauben macht auch Spaß
tini
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 10:56
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Jembke

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon tini » Mi 22. Mär 2017, 09:36

Hallo,
kann ich auch noch so ein System bestellen?
Oder sind die erstmal wieder alle weg?

Gruß Tini
AWO Touren 1954, Ford A, Fiat 500, Standard Rekord und Feuergeist
Benutzeravatar
Bastelpeter
AWO 425 Member
Beiträge: 201
Registriert: Di 12. Mai 2015, 07:39
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Mainzer Umland

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon Bastelpeter » Mi 22. Mär 2017, 13:07

goldiges Kommentar bei Kleinanzeigen :D
"und Aktivitäten eines Mitbewerbers der Teile kauft und kopiert "

Was willste da kopieren? Die Position der Pumpe ist fix, die des Filters auch. Und das Öl muss von der Pumpe zum Filter und zurück in den Kreislauf. So viele Möglichkeiten gibt es da nicht...

Wie man sieht, ist die Kontur der originalen Platte nachempfunden. Und wenn es ne einfache Kopie wäre, hätte ich bestimmt keine Prototypen gedruckt ;-)
Eine AWO beschleunigt nicht, sie nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
ossimoped
AWO 425 Member
Beiträge: 536
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 19:50
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 57589 Birkenbeul bei Altenkirchen/ Rheinland-Pfalz Deutschland

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon ossimoped » Mi 22. Mär 2017, 13:26

Ach Peter nicht aufregen. Die Ur-Idee hatte Jens und sein Team aus Jena. Er hatte mir damals seine restlichen Platten als Restposten zum Kauf angeboten. Die haben wir in unsere neu aufgebauten Kundenmotoren verbaut. Als die aufgebraucht waren, habe ich Jens angerufen und gefragt, ob wir diese Platten fertigen dürfen. ( Gehört sich so ) Er hatte nichts dagegen, allerdings müßten wir uns das Prozedere selber ausdenken, da es keine Gußform oder Abhandlung gab. So haben wir lange getüftelt, bis es klappte. Da die Produktion aber aufwändig war, haben wir nur ab und an Platten angeboten. Hauptsächlich waren die eben für unsere Motoren. Da die Nachfrage jedoch immer größer wurde, haben Peter und ich uns zusammengesetzt und heraus kamen die neuen Platten. Die werden als Rohlinge gefertigt und individuell für den jeweiligen Kunden angepasst. Wer ne Rs Wanne hat, bekommt ein etwas längeren Ansaugschnorchel. Die Verschlußschrauben der Ölbohrungen werden verschlossen und die Gewinde aufgeschnitten. Und dann gibts ja die zwei Versionen, Gummigelagert und Starr. UND zu guter Letzt versenden wir die Systeme mit Patronenschlüssel, Schraubenset und Dichtung. Auch eine Rechnung nach Paragraf 19 gibts dazu. Also einbaufertig und Garantie auf das System.
Das alles schreibe ich nur zur Hintergrundinformation und nicht als Rechtfertigung oder so. Wir produzieren die Platten regelmäßig und haben die in unserem Sortiment. Jeder kann anrufen, mir mailen oder einfach fragen.In diesem Sinne, Uwe
AWO fahrn is goil, aber schrauben macht auch Spaß
Benutzeravatar
honecker-harley
AWO 425 Member
Beiträge: 271
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 15:15
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen

Re: Sammelbestellung Ölfiter-System

Beitragvon honecker-harley » Mi 22. Mär 2017, 14:26

So jetzt ich nochmal also ich habe beide Systeme ( eines davon vom Ossimoped) und wie in ebay Kleinanzeigen behauptet wird das wären Kopien stimmt nicht. Das Prinzip ist das gleiche aber die Bauform ist unterschiedlich die eine ist 7mm, Ossimoped seine 5mm oder gibt es noch einen Dritten der noch nicht genannt wurde!? Außerdem ist der Ansaugschnorchel optional anpassbar( verschiedene Längen), der wird dann eingeschrumpft so lang wie er sein soll.

Eingebaut habe ich beide, die 7mm Variante da muss die Ölpumpe mit einer Schraube angefädelt und dann in den Motor reingedreht werden und die zweite Schraube hinterher also geht nicht komplett rein . Die 5 mm Variante da kann die Ölpumpe komplett zusammen gesetzt werden und dann ohne Probleme ins Gehäuse. Noch ein Unterschied ist die eine wird mit 3 die andere mit 4 Schrauben gehalten und Ossimoped seine ist komplett als Set ( Dichtung, Ölfilter,Schrauben und Filterschlüssel). Die 5mm Variante geht sogar mit der ganz flachen Touren-Wanne wie Bastelpeter schon geschrieben hat. Die 7mm Variante geht mit Sport-Wanne aufwärts, RS usw.

So hoffe konnte bissel Licht ins Dunkle bringen ohne das hier gemutmaßt wird....
2 bzw.3 Räder, 4 Takte....

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste