Großglockner

Wieder mal eine geile Strecke gefunden oder gut untergekommen? Und du willst es nicht für dich behalten? Dann hier rein damit!
Langer
Beiträge: 111
Registriert: So 24. Aug 2008, 11:40
Wohnort: östlich Berlin

Großglockner

Beitragvon Langer » So 20. Jul 2014, 12:47

Hallo!
Da der diesjährige Urlaub nun Geschichte ist und das Moped auch mit durfte hier nun auch was unter Tourentipps. Meine Frau das Moped und ich waren dieses Jahr erstmalig in den Alpen. Meine bessere Hälfte und ich zur Erholung, die AWO um ihre Pflicht zu tun. Alle haben sich übrigens an diese Abmachung gehalten. Das Moped ist aber am Trailer mitgereist. Ganz so hartgesotten wie bei einigen bekannten Forumsmitgliedern ist mein Hinterteil denn doch nicht. Ist auch entspannter wenn doch mal was defekt ist.
Die für mich schönste Tour war zum Großglockner. Wenn man so aus dem Flachland kommt sind die Berge schon beeindruckend. Zum Großglockner hoch gibt es gefühlt unzählige Kurven. Jede macht Spaß. Anfangs dachte ich ja dass alles im 2. Gang zu fahren sei. Es musste aber an einigen Stellen der Erste bemüht werden. Alte Motorräder sind denn doch nicht so oft am Berg und Gespanne noch weniger. Die mit ihren 100PS da waren eindeutig in der Mehrzahl und haben uns am Berg versägt. Wir waren aber akustisch besser drauf.
Wenn man hochfährt sollte auf das Wetter geachtet werden. Auch im Sommer kann es da oben kalt und eklig sein.
Das Moped hat alles gut weggesteckt. Ich hatte mich auch entsprechend letzten Winter vorbereitet. Der Motor kann etwas mehr und die Scheibenbremse war auch nicht von Nachteil. Ist nicht alles original, aber hat Spass gemacht. Ja und darum geht es ja. Wir haben übrigens einen ganzen Tag damit zugebracht. Zum einen weil wir entschleunigt fahren, zum anderen weil es viele Stellen gibt wo man einfach anhält weil es dort schön ist.
Wenn also jemand zufällig mit seinem alten Eisen oder auch mit was Neuem in die Nähe der Großglockner Hochalpenstraße kommt sollte er ruhig die Gelegenheit nutzen und hochfahren. Ach ja, die Benutzung kostet Maut.
Gruß Uwe
Urlaub 2014 136a.jpg
Urlaub 2014 146a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wgg1960
AWO 425 Member
Beiträge: 501
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Großglockner

Beitragvon wgg1960 » So 20. Jul 2014, 13:20

Ich habe auch vor meine Sport mit in die Berge zu nehmen. Leider hat meine Frau Veto-Recht! Ich habe noch 14 Tage Überzeugungsarbeit vor mir.
Benutzeravatar
steckkruemmer
AWO 425 Member
Beiträge: 2081
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 09:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 066xx

Re: Großglockner

Beitragvon steckkruemmer » So 20. Jul 2014, 18:03

Na dann gib Dir mal Mühe, Gert... :lol:

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys"
C.Shelby
Benutzeravatar
steppe
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Di 24. Jun 2008, 21:59
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Borsdorf
Kontaktdaten:

Re: Großglockner

Beitragvon steppe » So 20. Jul 2014, 22:10

Hi Uwe, feine Strecke haste da hinter dich gebracht. Ich mußte vor wenigen Wochen noch wegen technischer Probleme den Umweg über den Felbern mit der AWO nehmen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ansonsten hastes richtig gemacht. Man muß da hoch keine Rennen gewinnen, schauen ist angesagt. In der Gegend kann man ruhig einen ganzen Tag verbringen, oder auch zwei ...

Gruß Steppe
Das Streben vieler Menschen ist durch perfekte Marketing-Strategien einer monopolisierten Wirtschaft vollkommen in die Irre geleitet. Die Menschen „empfangen“ ihre Handlungsanweisungen über Satteliten-Schüsseln und Kabel. Aus dem Volk von Dichtern und Denkern wurde eine irrgeleitete Masse, welche rund um die Uhr durch Massenmedien gehirngewaschen wird. Michael Mross
Benutzeravatar
Bernde
AWO 425 Member
Beiträge: 646
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:43
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 02894

Re: Großglockner

Beitragvon Bernde » Mo 21. Jul 2014, 17:53

cool! das will ich auch mal machen wenn ich groß bin !

danke für deine eindrücke!
gruß bernde
dirty old men need love too. - burt munro 1899-1978 -
Benutzeravatar
ponti
AWO 425 Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:29
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 21107 Hamburg

Re: Großglockner

Beitragvon ponti » Mo 21. Jul 2014, 18:20

Moin moin Langer
Supi Tour ;;;;;;; und so groß werden wie Uwe schaffen mir nich mehr :oops: , schön das es Deine bessere Hälfte auch die Reise in den Stoye Super Elastik Boot gefallen hat.
Grüße aus Hamburg
Benutzeravatar
steckkruemmer
AWO 425 Member
Beiträge: 2081
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 09:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 066xx

Re: Großglockner

Beitragvon steckkruemmer » Mo 21. Jul 2014, 19:09

Schöne Tour Uwe. Erinnert mich ein Bischen an Furx - nur nicht ganz so hoch :lol: .

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys"
C.Shelby
Langer
Beiträge: 111
Registriert: So 24. Aug 2008, 11:40
Wohnort: östlich Berlin

Re: Großglockner

Beitragvon Langer » Mo 21. Jul 2014, 20:03

Hallo,
ja ich habe das Glück, dass meine Frau gerne im Beiwagen mitfährt. Nicht nur im Urlaub, auch an den Wochenenden. Insofern haben wir schon `ne Menge Spaß mit dem Gespann. Wobei dies jetzt schon was Besonderes war. Wir haben in den 3 Wochen Urlaub das Gespann noch im Bayerischen Wald und in Thüringen am Hänger mitgehabt und sind dort gefahren. Da kann man normalen Urlaub und Motorradfahren gut miteinander verbinden. Ist aber eben etwas aufwändiger. Ersatzteile waren übrigens auch mit an Bord. Für alle Fälle. Ja und das Gute daran ist, das was man dabei hat geht nicht kaputt.
Gruß Uwe
Urlaub 2014 289a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karsten2000
Beiträge: 95
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 16:36
Wohnort: Berlin/ Brandenburg

Re: Großglockner

Beitragvon Karsten2000 » Mo 21. Jul 2014, 21:37

Ersatzteile waren übrigens auch mit an Bord. Für alle Fälle. Ja und das Gute daran ist, das was man dabei hat geht nicht kaputt.
.....Wieso hattest noch eine AWO dabei ;;;;;
Benutzeravatar
steckkruemmer
AWO 425 Member
Beiträge: 2081
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 09:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 066xx

Re: Großglockner

Beitragvon steckkruemmer » Di 22. Jul 2014, 14:36

Hallo Uwe,

da gebe ich Dir Recht, was kaputt geht, hat man nie dabei! Hatte bis jetzt immer Glück gehabt, bis auf Auspuffhalterungen :lol: , ect..

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys"
C.Shelby

Zurück zu „Tourentips, Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast