Ventilschaftdurchmesser T-Awo

Tipps und Tricks von und für jedermann / Nachbauaktionen
Benutzeravatar
Blochi
Beiträge: 19
Registriert: So 16. Okt 2016, 18:00
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Meißen

Ventilschaftdurchmesser T-Awo

Beitragvon Blochi » Do 3. Nov 2016, 11:46

Hallo,

kann mir jemand den genauen Durchmesser des Ventilschaftes von Einlass und Auslass Ventil der Touren sagen?
Hab hier noch Ventile die Jungfräulich aussehen aber einen Schaftdurchmesser von 8,95mm auf der gesamten länge haben.

Danke und Grüße!

Christian
Benutzeravatar
bonsai
Beiträge: 105
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 12:45
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Meiersberg

Re: Ventilschaftdurchmesser T-Awo

Beitragvon bonsai » Do 3. Nov 2016, 12:04

Hallo,
originaler Durchmesser Ventilschaft AWO-T .... ;-)

Gruß Jens
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen .
Benutzeravatar
bocker
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 12:23
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Schwarzbach uhm im Gebirg

Re: Ventilschaftdurchmesser T-Awo

Beitragvon bocker » Do 3. Nov 2016, 17:39

Hallo.
Der Schaftdurchmesser ist so bemessen (8,95mm) damit man die Ventilführungsbuchsen nach dem Einpressen noch mit einer H7 bzw. H8 Reibahle nachreiben kann, was dann das Führungsspiel ergibt.
Das habe ich auch erst vor kurzem gemacht.
Gruß Göran

Zurück zu „Wie helfe ich mir selbst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste