Die Suche ergab 54 Treffer

von flar
Mo 2. Okt 2017, 18:41
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Das Problem mit dem Problem
Antworten: 34
Zugriffe: 4152

Re: Das Problem mit dem Problem

Und, läuft sie ????

ralf
von flar
So 17. Sep 2017, 15:43
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Das Problem mit dem Problem
Antworten: 34
Zugriffe: 4152

Re: Das Problem mit dem Problem

falschluft nicht getestet. dann mach mal, ein nicht einstellbares Standgas liegt oft an verschlissenen Vergasern (Schieber) oder an einem nicht mehr planen Anschlußflansch. Und wie geht es dem Schwimmer und dem Schwimmerstand ? Ist der Vergaser mal gemacht worden oder noch original ? Ah, auf der er...
von flar
Sa 16. Sep 2017, 15:13
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Das Problem mit dem Problem
Antworten: 34
Zugriffe: 4152

Re: Das Problem mit dem Problem

Anderen Vergaser testen.
Schon mal auf Falschluft getestet ?
Die gleiche Frage zum dritten Mal: Öffnen die Ventile weit genug ?
Ist der angezeigte OT auch wirklich der OT ?
Steht sie auch auf ZP wenn der Motor aus ist?

Ralf
von flar
Sa 2. Sep 2017, 15:16
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Ventilabriss
Antworten: 36
Zugriffe: 3845

Re: Ventilabriss

viewtopic.php?t=7581

warum suchst du nicht selber, statt immer nur zu schreiben ???
von flar
Mi 30. Aug 2017, 17:15
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: dellorto vergaser
Antworten: 36
Zugriffe: 2800

Re: dellorto vergaser

braendel hat geschrieben: Kopf/Fußdichtung,Kerze,Kraftstoffschlauch,Dichtmasse,Kreuzgelenk,Schlauch,Wellendichtringe für Kardan,Getriebe,Motor.Mehr eigentlich nicht.

Grüße
Doch.
Kerzenstecker, Zündkabel, Magnet, Kupplungsscheibe, Stoßstangen.

Ralf
von flar
Sa 26. Aug 2017, 17:25
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: dellorto vergaser
Antworten: 36
Zugriffe: 2800

Re: dellorto vergaser

  • abbauen
  • nachschauen
  • prüfen
  • testen
ralf
von flar
Fr 25. Aug 2017, 16:38
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Das Problem mit dem Problem
Antworten: 34
Zugriffe: 4152

Re: Das Problem mit dem Problem

denke ich es könnte mit dem Kolben zusammenhängen und einer zu hohen Verdichtung und dadurch zu wenig Luft :::::j warum soll der Motor weniger Luft ansaugen wenn die Verdichtung höher ist ? Nochmal meine Frage: öffnen die Ventile weit genug ? Hast du die Möglichkeit einen anderen Vergaser zu testen...
von flar
Mi 23. Aug 2017, 17:49
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Das Problem mit dem Problem
Antworten: 34
Zugriffe: 4152

Re: Das Problem mit dem Problem

Flachkolben ?
Buckelkolben ?
14 PS oder 15,5 PS Kopf ?
Öffnen die Ventile weit genug ?
-> welche Stoßstangen und Stößel, Sport oder Tourer nimmt man bei solch einer Kombination ?

Die Zündung testweise auf später (richtung OT) zu stellen ist ja kein Problem.



ralf
von flar
Mi 16. Aug 2017, 19:11
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Tacho zeigt zu viel an
Antworten: 12
Zugriffe: 1224

Re: Tacho zeigt zu viel an

Hi Bernd,

ist das eine Tosch-Platine ?
Ekki hat so eine in seinem Russen, und da er eh nicht damit fährt..............versuch es doch im abzuquatschen :D

Ich habe auch einen Fahrradtacho montiert.
Vorteil:
  • genau !
  • Tageskilometerzähler
  • Uhrzeit
  • und noch mehr, je nach Modell
ralf
von flar
Sa 12. Aug 2017, 12:58
Forum: Pleiten, Pech und Pannen
Thema: Klappstück abgefallen
Antworten: 23
Zugriffe: 5584

Re: Klappstück abgefallen

Hab schnell mal nachgemessen: 50 cm bei einem Klappstück mit 5 Nieten scheint zu passen . Zumindest ist es bei mir auch so und sieht nicht anders aus als bei anderen. Und da kommt kein Rückstrahler dran (wohin auch), der ist im Rücklicht integriert. Und ja, zwischen Kennzeichen und Blechunterkante s...