Wie bekomme alte Farbe runter

Lack & Linierung, Öle, Fette, Pflegemittel, Werkzeuge, Motornummer, TÜV & DEKRA ... alles sonstiges
AWO Boy86
Beiträge: 11
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 08:38
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Wismar

Wie bekomme alte Farbe runter

Beitragvon AWO Boy86 » Fr 11. Dez 2015, 17:32

Moin Genossen,

Wie ihr ja in meinen Vorstellungbeitrag sicher gelesen habt besitze ich eine AWO die schon mal über Gespritzt wurde. Nun meine Frage an euch, wie bekomme ich diese perverse Farbe runter ohne den originalen Lack weiter zu beschädigen??? Der jenige Typ der sich da mal so viel mühe gegeben hat , hat wirklich aber auch alles mit über gespritzt was grad im Weg war. Ich habe es schon mit Beize u. Azeton versucht aber so richtig will das zeug nicht runter. Danke euch schon mal im voraus!
Ich will nicht mehr ohne AWO u. EMW !!!! ;;;;;;;;;
Benutzeravatar
Roy
AWO 425 Member
Beiträge: 1338
Registriert: Do 18. Jun 2009, 13:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0761X Thüringen

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Roy » Fr 11. Dez 2015, 18:11

AWO Boy86 hat geschrieben:Moin Genossen,....


Hallo AWO Boy86 !

Ich bin zwar kein Genosse, war nie einer und werde wohl auch nie einer werden..... ;-)
Aber erstmal herzlich willkommen hier im Forum!

Zu Deiner Frage:
Ich würde mal sowas probieren:
http://www.ebay.de/itm/Abbeizer-Entlack ... SwxN5WZxAb

An einer unauffälligen Stelle testen.
ich denke, der originale Nito-Lack hält das ab, und alles was später drüber gepinselt wurde, geht dann ab.
Viel Erfolg
Grüße ;;;;;;;
Roy
Bild AWO Touren Bj 1955 - AWO Sport Bj 1961 - Projekt 2015 Bild
"Ich weiß zwar nicht was Kunst ist, aber ich weiß was mir gefällt!"
Al Bundy
Benutzeravatar
Matthes
Moderator
Beiträge: 3873
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland
Kontaktdaten:

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Matthes » Fr 11. Dez 2015, 18:22

Heißluftfön, Holspatel, Geduld und Pils
Wenn Strohköpfe plötzlich Geistesblitze haben, dann wird´s gefährlich!
------------------------------------------------
AWO Sport - Bj 58 / AWO Sport Gespann - Bj 57 / SAG SIMSON&Co Fahrrad Bj 52 /
Ford Popular 103E - Bj 57 - Rechtslenker
AWO Boy86
Beiträge: 11
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 08:38
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Wismar

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon AWO Boy86 » Fr 11. Dez 2015, 18:23

Nehme es nicht so persöhnlich mit dem Genosse!" ich war auch nie einer und nur ein Soldat" ;-)

Danke für deinen Info! Hast du gute Erfahrung mit dem zeug ?

Ich möchte diese Farbe unbedingt runter bekommen und das die AWO dann im Patina Glanz erstrahlt.

Gruß Stephan
Ich will nicht mehr ohne AWO u. EMW !!!! ;;;;;;;;;
Matze

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Matze » Fr 11. Dez 2015, 21:09

Versuche mal den abbeizer der Firma grüneck. Gibt es bei Bauhaus.
Hat bei mir super funktioniert. Aber lieber etwas weniger auftragen. Dauert zwar länger aber greift den olack nicht an.

Matze
fatboyfahrer
AWO 425 Member
Beiträge: 793
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 19:08
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon fatboyfahrer » Fr 11. Dez 2015, 22:38

moin,
will ja nicht klugscheißen, aber mit abbeizer wäre ich vorsichtig.
dem zeug ist relativ egal was es entfernt, entscheident ist nur eine kleine macke im lack wo es angreifen kann. egal ob acryl, alkyd oder nitro, sobald abbeizer eine kleine lücke findet, frisst es sich durch.
ist keine da....passiert nix.
aber da hat jeder so seine eigenen erfahrungen.
ich würde erstmal gucken was da drauf ist, bevor ich mich für irgendwas entscheide.
gruss

Ach Matthes....das Pils...pinselst du das drauf oder sprühst du? :-)
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3817
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Edeltuning » Sa 12. Dez 2015, 01:00

Roy hat geschrieben:
AWO Boy86 hat geschrieben:Moin Genossen,....


Hallo AWO Boy86 !

Ich bin zwar kein Genosse, war nie einer und werde wohl auch nie einer werden..... ;-)

Roy


Zitat Wiki:
Als Genosse (von althochdeutsch: ginoz – jemand, der mit einem anderen etwas genießt, Nutznießung hat) -AWO- bezeichnet man einen Kameraden, Freund, Kumpel oder Gefährten, also jemanden, mit dem man eine gemeinsame Erfahrung -AWO- in einem bestimmten Bereich geteilt hatte, der dieselben Ziele -AWO- hatte und auf den man sich aus diesem Grund verlassen konnte.
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Benutzeravatar
Andy
AWO 425 Member
Beiträge: 324
Registriert: Do 9. Jul 2009, 00:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Athenstedt

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Andy » Sa 12. Dez 2015, 01:26

Edel ist wieder da. Ohne Dich war das Forum richtig öde. :D
Andy
AWO Boy86
Beiträge: 11
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 08:38
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Wismar

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon AWO Boy86 » Sa 12. Dez 2015, 06:59

Ich werde es wohl erstmal mit einen Heißluftfön und einen Holzspachtel
versuchen versuchen. Wenn das nicht gelingt, dann versuche ich es mit dem Chemischen Sachen weiter...
Also danke vielmals für eure zahlreichen Info s...
Ich will nicht mehr ohne AWO u. EMW !!!! ;;;;;;;;;
Jorn
Beiträge: 19
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 20:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Rätzlingen

Re: Wie bekomme ialte Farbe runter

Beitragvon Jorn » Sa 12. Dez 2015, 09:27

Sei mit dem heißluftföhn vorsichtig, wenn du den zu lange auf eine Stelle hältst ist der Originallack mit weg. Das passiert nach meiner Erfahrung mit Abbeizer nicht, drauf pinseln und warten bis der zu entfernende Lack Blasen wirft dann mit einem Holzspatel abkratzen, anschließend mit Hochdruck Reiniger drüber um alle Abbeizer Reste zu entfernen.

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast