Vergaser einstellung 15.5ps

Zylinderkopf, Kolben & Zylinder, Kurbelwelle, Nockenwelle, Steuerräder, Motorblock, Lager & Wellendichtring, Dichtungen, Kupplung, Ölpumpe, Ölwanne, Vergaser & Luftfilter, Zündkerze
Gummi.schuh
Beiträge: 38
Registriert: Do 29. Sep 2016, 21:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Gummi.schuh » So 12. Mär 2017, 12:42

Hallo liebe Awo freunde,

meine Awo ist inzwischen so ziemlich fertig. (werde auch demnächst meinen Aufbau-bericht noch updaten)... aber die Einstellung vom Motor macht derzeit ein paar Probleme.
habe wie oben beschrieben die 15.5ps variante mit kompletter Vape Zündung.

Folgendes Problem.. wenn der Motor kalt ist nimmt er kein Gas an. nach kurzer zeit ca 30s will er dann macht aber in unregelmäßigen Abständen Fehlzündungen. wenn er vollständig warm ist passiert das nicht mehr.

jedoch die Leistung lässt zu wünschen übrig(hauptsächlich im mittleren bis hohen Drehzahlbereich). an Bergen tut sie sich auch schwer 1-2Gang.

Habe den original BVF Vergaser drin mit 70ger Düsenstock und 100er Hauptdüse drin.
Nadel hängt in 4 von oben. hat eventuell jemand Erfahrungswerte.
Zündung ist zu 99 Prozent richtig eingestellt . würde ich komplett ausschließen.

Danke für die Hilfe.

Grüße Thomas
Benutzeravatar
felix 09
AWO 425 Member
Beiträge: 294
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 11:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Thüringen

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon felix 09 » So 12. Mär 2017, 13:08

Hallo,
Zündung richtig ? Evt. an der Controll Unit an die kleinen Schalter gekommen? Spritzufuhr und eine 105 Düse bei der Sport. Vergaser kontr.
Grüße
Felix 09
Awo 425S
Awo Sport Chopper
Benutzeravatar
Sport-Lu
AWO 425 Member
Beiträge: 466
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 13:35
Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Sport-Lu » So 12. Mär 2017, 13:13

Hört sich nach" zu mager"an.Vergaserschieber ausgeklappert?Evtl.mal die LLLS weiter zudrehen oder die LLD um einen 5er-Schritt vergrössern.Wichtig ist das es im warmen Zustand funktioniert.
Gruss!
AWO-macht Fahrer zu Mechanikern!
Gummi.schuh
Beiträge: 38
Registriert: Do 29. Sep 2016, 21:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Gummi.schuh » So 12. Mär 2017, 13:32

also Zündung(zu 99 Prozent) und Steuerteil stimmen daran kann es nicht liegen.
habe gerade nach den Ventilspiel geschaut .. ist nicht optimal (Einlass 0,1 Auslass 0,2) dürfte aber richt der Grund für die Fehlzündungen sein? Oder?
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3817
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Edeltuning » So 12. Mär 2017, 15:17

Sport 15,5 PS 100-105 Düse :?: Eigentlich wurde da bisher immer eine 113 verwendet. :idea: Nadel 4 geht nicht. Welche LLD, welcher Schwimmerstand ?
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Gummi.schuh
Beiträge: 38
Registriert: Do 29. Sep 2016, 21:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Gummi.schuh » Mo 13. Mär 2017, 19:27

also ...

hab jetzt nochmal geschaut
Gasschieber ist nicht ausgeklappert
LLD ist 45
schwimmer ist in 3 von oben
Benutzeravatar
Sport-Lu
AWO 425 Member
Beiträge: 466
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 13:35
Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Sport-Lu » Mo 13. Mär 2017, 21:04

Was ist eigentlich mit dem Motor?Ist der überholt?
Kannst Schiebernadel mal in die 4.Kerbe hängen und probieren.
Hast du die Zündung mal abgeblitzt?
Gruss Jörn!

Warst du nicht aus Steinbach-Hallenberg?
AWO-macht Fahrer zu Mechanikern!
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3817
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Edeltuning » Di 14. Mär 2017, 01:25

Lesen Bild gefährtet die Dummheit. Bild :::::cb
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Gummi.schuh
Beiträge: 38
Registriert: Do 29. Sep 2016, 21:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Gummi.schuh » Di 14. Mär 2017, 07:20

Sport-Lu hat geschrieben:Was ist eigentlich mit dem Motor?Ist der überholt?
Kannst Schiebernadel mal in die 4.Kerbe hängen und probieren.
Hast du die Zündung mal abgeblitzt?
Gruss Jörn!

Warst du nicht aus Steinbach-Hallenberg?


Ja komme aus Steinbach Hallenberg
die Nadel ist bereits in der 4

Motor ist nicht überholt zumindest nicht komplett. natürlich hab ich die Dichtungen und Wellendichtringe wo ich hin gekommen bin getauscht. und Filter gereinigt, Ölpumpe kontrolliert usw..

abgeblitzt ist sie nicht, kann ich selber auch nicht ohne weiters machen weil die Hardware fehlt. ... soviel kann man da aber auch nicht falsch machen dank Markierung auf Kupplung und CDI.
Benutzeravatar
Sport-Lu
AWO 425 Member
Beiträge: 466
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 13:35
Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

Re: Vergaser einstellung 15.5ps

Beitragvon Sport-Lu » Di 14. Mär 2017, 13:06

Hast du mal Kompression gemessen?Wieviel Bar?
Bist du schonmal eine AWO gefahren und weisst wie sie gehen muss?Da waren schon manche enttäuscht.

Gruss Jörn!
AWO-macht Fahrer zu Mechanikern!

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste