Bergrenn Maschine

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
fusselvieh
AWO 425 Member
Beiträge: 1548
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 23:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Suhl

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon fusselvieh » Sa 1. Apr 2017, 11:26

Ja das Teil ist im Januar 2013 für knapp 2300,- verkauft worden. Ging durch einige Rückbaumaßnahmen und hat plötzlich eine Legende.
Super Preisentwicklung.

Gruß vom Fussel
Wenn ein Furz was wiegt... dann ist es Scheixxe
Benutzeravatar
Andy
AWO 425 Member
Beiträge: 324
Registriert: Do 9. Jul 2009, 00:12
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Athenstedt

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon Andy » So 2. Apr 2017, 23:34

Ja genau, da hatte sie eine grüne Lampe, grünen Tank und einen braunen Einzelsitz.
Das Bild darf ich doch wegen dem Urheberrecht hier nicht uploaden. :::::n

Andy
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3814
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon Edeltuning » Mo 3. Apr 2017, 02:30

Das Bild ist vom 20.10.2013 und/oder 02.02.2014.
Keine Ahnung, wie man das Datum im Forum findet :?:
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
Beiträge: 3054
Registriert: So 29. Jun 2008, 16:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 16321 Ladeburg
Kontaktdaten:

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon Roadrunner » Mo 3. Apr 2017, 06:47

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.
Aristoteles

http://www.Oldtimer-Stammtisch-Bernau.de
Benutzeravatar
DieBergmaenner
AWO 425 Member
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 23:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 96224/Burgkunstadt

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon DieBergmaenner » Mo 3. Apr 2017, 13:18

Ja genau, das war sie , gut er hat auch was gemacht....., aber ob das den Mehrpreis rechtfertigt........
Keine Macht für Niemand........
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 3814
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon Edeltuning » Mo 3. Apr 2017, 15:08

An dem Preis würde ich mich gar nicht hochziehen, da kann jeder verlangen und bezahlen, was er will. Bild Schlimmer wäre die Verarsche, aber in einer Gesellschaft, in der jeder jeden verarscht,
ist das auch wieder nicht besonders auffällig. :::::n
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
CSL
AWO 425 Member
Beiträge: 345
Registriert: Di 1. Dez 2009, 13:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon CSL » Di 4. Apr 2017, 13:44

Also bei mir stand sie keine 30ig Jahre in der Sammlung und diese "Geschichte" gab es beim Verkauf auch nicht dazu.
Benutzeravatar
Slowrider
AWO 425 Member
Beiträge: 598
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:17
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Friedberg bei Augsburg

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon Slowrider » Di 4. Apr 2017, 16:11

Hmmm mal ganz ehrlich , seid Ihr Euch sicher , dass die Maschinen identisch sind ? Tank anders , Rücklicht anders, Sitzbank sowieso .....
Kann es nicht auch genausogut sein , dass es identisch gebaute Motoren in 2 verschiedenen Maschinen sind ?
So wie Edel schon schrieb , der Preis ist da nicht mal das Schlimmste....derzeit spinnen ja eh alle und die Oldiepreise gehen grad steil nach oben , weil es auf der Bank nix mehr gibt an Zinsen.
Vielleicht findet der ja seinen Käufer, was ich allerdings bezweifle , aber wer weiß das schon.
Gruß Rolf
Benutzeravatar
PdmAJ
AWO 425 Member
Beiträge: 1045
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:13
Wohnort: Potsdam

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon PdmAJ » Di 4. Apr 2017, 20:33

Slowrider hat geschrieben:Hmmm mal ganz ehrlich , seid Ihr Euch sicher , dass die Maschinen identisch sind ? Tank anders , Rücklicht anders, Sitzbank sowieso .....

Ganz sicher, so einen Motor gibt es kein zweites Mal, der ist technisch ein Unikat! Und die Kombination mit den Felgen und und und..
Slowrider hat geschrieben:Kann es nicht auch genausogut sein , dass es identisch gebaute Motoren in 2 verschiedenen Maschinen sind ?

Wie gesagt absolut auszuschließen!
Slowrider hat geschrieben:So wie Edel schon schrieb , der Preis ist da nicht mal das Schlimmste....derzeit spinnen ja eh alle und die Oldiepreise gehen grad steil nach oben , weil es auf der Bank nix mehr gibt an Zinsen.
Vielleicht findet der ja seinen Käufer, was ich allerdings bezweifle , aber wer weiß das schon.
Gruß Rolf

Das ganze Angebot ist reiner Betrug, ein Fake zu Neusprech! Die "Historie" und die Umbauten sollen nur den Gewinn maximieren. Und selbst wenn die Maschine tatsächlich als Rennmaschine genutzt wurde, ist durch die Umbauten das Originäre der Maschine bereits verloren.
Meiner Meinung nach hat die Maschine gerade durch diese "Verschlimmbesserungen" ihre Seele verloren. Aber gut, so ergeht es einer Ware nunmal auf dem Markt.
Grüße, A.
"Eenes Mannes Rede is keenes Mannes Rede, man soll se hören alle Beede!"
brandenburger traditional
"I learned long ago, never to wrestle with a pig. You get dirty, and besides, the pig likes it."
George Bernard Shaw
Benutzeravatar
feuereisen
AWO 425 Member
Beiträge: 964
Registriert: So 19. Dez 2010, 00:29
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 16321 Bernau
Kontaktdaten:

Re: Bergrenn Maschine

Beitragvon feuereisen » Di 4. Apr 2017, 21:11

Slowrider hat geschrieben:Hmmm mal ganz ehrlich , seid Ihr Euch sicher , dass die Maschinen identisch sind ? Tank anders , Rücklicht anders, Sitzbank sowieso .....

Ja weil auch ein Teil der "Rückbauten" auch im Netz dokumentiert wurde... und weil die alte grünliche Farbgebung im derzeitigen Inserat noch am Halteblech für die Doppelzündspule im LuFikasten zu erkennen ist.
PdmAJ hat geschrieben:Das ganze Angebot ist reiner Betrug, ein Fake zu Neusprech! Die "Historie" und die Umbauten sollen nur den Gewinn maximieren. Und selbst wenn die Maschine tatsächlich als Rennmaschine genutzt wurde, ist durch die Umbauten das Originäre der Maschine bereits verloren.
Meiner Meinung nach hat die Maschine gerade durch diese "Verschlimmbesserungen" ihre Seele verloren. Aber gut, so ergeht es einer Ware nunmal auf dem Markt.
;;;;;;;

Eigentlich müsste man den derzeitigen Anbieter wegen Betruges anzeigen...
Das einzig Wahre stell Dir vor bleibt immer der Verbrennungsmotor!

http://www.feuer-eisen.de
http://www.awo-stammtisch.de
http://www.ifa-oldtimer-service.de

Wer zu faul um selbst zu Denken, der lässt sich ganz einfach lenken...

Der goldene Mittelweg endet irgendwann in einem Kriechgang...

Danke nach GB für den Arsch in der Hose !

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste