Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
steckkruemmer
AWO 425 Member
Beiträge: 1863
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 09:51
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 066xx

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon steckkruemmer » Mi 14. Okt 2015, 21:32

Matthias,

da gebe ich allerdings Killer recht, die Sport hat doch schon bedeutend bessere Bremsen als die Touren - Halbnaben.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys"
C.Shelby
Benutzeravatar
Schrauberklaus83
AWO 425 Member
Beiträge: 202
Registriert: So 25. Jul 2010, 11:39
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Nassau, Erz

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Schrauberklaus83 » Do 15. Okt 2015, 01:45

Hallo,
die Duplex Bremsankerplatte von der Honda cb 250 passt mit paar kleinen Änderungen in die original Sport Nabe. Und das bremst dann sehr gut. Die Bremse ist dann allerdings links.

Gruß Ralf
Wer später bremst, is länger schnell.
Benutzeravatar
Gobi
Beiträge: 25
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 19:40
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: B/Kreuzberg
Kontaktdaten:

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Gobi » Do 15. Okt 2015, 14:31

Die Halbferigen sind jetzt alle versprochen/ vergeben
Evtl. gibts noch ein paar Rohlinge.
Benutzeravatar
Bausoldat
AWO 425 Member
Beiträge: 1589
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 20:34
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 18551 / Lohme auf Rügen
Kontaktdaten:

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Bausoldat » Do 15. Okt 2015, 16:39

Schrauberklaus83 hat geschrieben:Hallo, die Duplex Bremsankerplatte von der Honda cb 250 passt mit paar kleinen Änderungen in die original Sport Nabe. Und das bremst dann sehr gut. Die Bremse ist dann allerdings links. Gruß Ralf


(Ironiemodus ein!)Ja, und? Die gibt es jetzt bei allen Online-Honda-Händlern so ohne weiteres zu kaufen :?: :roll: :lol: (Ironiemodus aus!) ;;;;
Man kann ohne AWO leben, es lohnt sich nur nicht! (frei nach Loriot)
Benutzeravatar
rookie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 17:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Magdeburg

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon rookie » Do 15. Okt 2015, 16:46

Gobi hat geschrieben:So, ich gehe mal davon aus, das die Leute, die sich nicht zurückgemeldet haben, auch keine Platte mehr wollen und gebe die an die Nachrücker frei.
Etwas seltsam ist der Fall von memberlist.php?mode=viewprofile&u=3092 Rookie, er hat die Nachrichten noch nicht mal gelesen - kennt den jemand?


Habe Dir eben schon eine Nachricht geschrieben - nehmde die Platten zu 100%, war leider lange nicht online.

Danke & Gruß,
Christian aka rookie
Benutzeravatar
Harzhopper
Beiträge: 15
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 13:53
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Harz

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Harzhopper » Do 15. Okt 2015, 16:47

Gibt es noch Platten und wenn ja zu welchem Kurs ?
Benutzeravatar
Schrauberklaus83
AWO 425 Member
Beiträge: 202
Registriert: So 25. Jul 2010, 11:39
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Nassau, Erz

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Schrauberklaus83 » Do 15. Okt 2015, 17:55

Ne chrischan bissel suchen musst du schon das du sowas findest. ;-)
Und ganz günstig wird das auch nicht. War ja nur ein Tip.
Wer später bremst, is länger schnell.
Benutzeravatar
Bausoldat
AWO 425 Member
Beiträge: 1589
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 20:34
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 18551 / Lohme auf Rügen
Kontaktdaten:

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Bausoldat » Do 15. Okt 2015, 22:08

Schrauberklaus83 hat geschrieben:Ne chrischan bissel suchen musst du schon das du sowas findest. ;-)
Und ganz günstig wird das auch nicht. War ja nur ein Tip.


Ich hatte natürlich gleich im "Internetz" ein wenig geschaut und auch gemerkt das es etwas schwierig wird so was zu bekommen! Daher der Ironiemodus! Ich freue mich immer über solche Tips! Die Sache mit der Rollerzündung ist so ein Beispiel für "innovatives Schrauben"! So etwas bereichert dieses Forum ungemein!
Man kann ohne AWO leben, es lohnt sich nur nicht! (frei nach Loriot)
Benutzeravatar
schwalbefahrer
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Bad Düben

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon schwalbefahrer » Mo 28. Mär 2016, 21:13

hallo hat jemand mittlerweile schon eine von den duplexbremsen damit fertig? gbits da vielleicht auch Fotos vom Innenleben der bremse? was für teile braucht man noch außer der platte um damit eine fertige duplexbremse zu baun?
Benutzeravatar
Gobi
Beiträge: 25
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 19:40
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: B/Kreuzberg
Kontaktdaten:

Re: Verstärkte Bremsankerplatten AWO Touren

Beitragvon Gobi » Mi 4. Mai 2016, 07:36

Schau einfach mal ein paar Seiten weiter vorne.

Übrigens sind jetzt wirklich alle Teile weg.

Würde mich über Bilder der Resultate freuen!

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste