Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Tipps und Tricks von und für jedermann / Nachbauaktionen
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Greif » Sa 26. Nov 2016, 20:19

Bei meiner Suche im Forum zum Thema „Gepäckträger Sport“ gab es lediglich Beiträge, dass es eigentlich nie einen speziellen Träger gab und in der Regel Universalträger oder Eigenkonstruktionen verbaut worden sind. Ein in der Szene für Qualität bekannter Werkzeugmacher (kein Forum-Mitglied) hat mir heute wieder gesagt, dass er gern einen S-AWO-Träger bauen würde, er allerdings noch keine richtige Idee zur stabilen Befestigung am Rahmen hat. Vielleicht könnt und wollt ihr helfen, stellt mal Bilder ein, sowie gebt Hinweise. ;;;;;;;;;
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif
Benutzeravatar
Backstein
AWO 425 Member
Beiträge: 466
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:20
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: slf

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Backstein » Sa 26. Nov 2016, 20:26

Es gab schon welche im Zubehör. Meiner wird an den Winkeln hinter den Seitenkästen verschraubt und am Schutzblech genau auf dem Schiebe( Abziehbild). Den habe ich auch schon mehrmals auf Teilemärkten und an Simson Krafträdern gesehen. Sollte sich also um kein Eigenbau handeln. Ich such ihn mal raus und stell Bilder ein. Gruß
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Greif » Sa 26. Nov 2016, 20:44

Backstein hat geschrieben:Es gab schon welche im Zubehör. Meiner wird an den Winkeln hinter den Seitenkästen verschraubt und am Schutzblech genau auf dem Schiebe( Abziehbild). Den habe ich auch schon mehrmals auf Teilemärkten und an Simson Krafträdern gesehen. Sollte sich also um kein Eigenbau handeln. Ich such ihn mal raus und stell Bilder ein. Gruß
danke, ja das berümte Loch im Schutzblech,ohne dem es nicht gehen wird und wie sieht die obere Befestigung aus, wenn es eine Neukonstruktion geben sollte, dann kann vielleicht Einiges besser werden, was bisher noch nicht so gut war, waren die Befestigungen unten immer nur an dem Winkel und gab es oben verschiedene Varianten :?:
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif
Benutzeravatar
clairenc
AWO 425 Member
Beiträge: 1186
Registriert: So 15. Jan 2012, 21:37
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon clairenc » Sa 26. Nov 2016, 20:50

Greif hat geschrieben:Bei meiner Suche im Forum zum Thema „Gepäckträger Sport“ gab es lediglich Beiträge, dass es eigentlich nie einen speziellen Träger gab und in der Regel Universalträger oder Eigenkonstruktionen verbaut worden sind. Ein in der Szene für Qualität bekannter Werkzeugmacher (kein Forum-Mitglied) hat mir heute wieder gesagt, dass er gern einen S-AWO-Träger bauen würde, er allerdings noch keine richtige Idee zur stabilen Befestigung am Rahmen hat. Vielleicht könnt und wollt ihr helfen, stellt mal Bilder ein, sowie gebt Hinweise. ;;;;;;;;;

Hier ein Foto von damals gebräuchlichen Gepäckträgern.
Bild
Gruß clairenc
Dummköpfe und Fanatiker haben keinen Humor! Talleyrand (1754-1838)
----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine AWO-Sport
Erster Probelauf
Awo-Chopper
Treckerrennen in Danewitz 2015
Choppersound
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Greif » Sa 26. Nov 2016, 21:41

clairenc hat geschrieben:Hier ein Foto von damals gebräuchlichen Gepäckträgern.
Bild
Gruß clairenc
sehr schönes Teil, also oben ohne weitere Halterung außer der Platte auf dem Schutzblech, aber unten die Strebe, wie wird die befestigt, vielleicht wäre hier gleich eine Abwicklung zum Rahmenwinkel für die Kastenbefestigung optimaler, mach mal ein Foto, wie deiner dort befestigt wird
27544939mv.jpg
27544938zk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif
Benutzeravatar
wgg1960
AWO 425 Member
Beiträge: 438
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon wgg1960 » So 27. Nov 2016, 11:51

Da gehört ja auch ein Winkel ran. Zumindest beim Bj. 60. Leider habe ich auf die Schnelle kein besseres Bild gefunden.

Bild

Ich wollte auch mal einen Gepäckträger anbauen, aber wozu? Schlafsack, Zelt u.s.w. bekomme ich auf dem Sozius befestigt.
Gruß Gert
Benutzeravatar
Backstein
AWO 425 Member
Beiträge: 466
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:20
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: slf

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Backstein » So 27. Nov 2016, 18:46

ov_gepcktrger2.jpg
ov_gepcktrger1.jpg
Du könntest ja wie bei der MZ RT 125, zwei Haltestreben zu den Rahmenenden ziehen und zwei zu den Winkeln hinter den Seitenkästen. D a braucht man nicht ins Schutzblech bohren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Linde
AWO 425 Member
Beiträge: 436
Registriert: Do 6. Nov 2008, 14:33
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Leipzig Land

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Linde » So 27. Nov 2016, 19:21

Greif hat geschrieben:... zum Thema „Gepäckträger Sport“ ... dass es eigentlich nie einen speziellen Träger gab und
in der Regel ... Eigenkonstruktionen verbaut worden sind...

clairenc hat geschrieben: ... Hier ein Foto von damals gebräuchlichen Gepäckträgern...

diese Gepäckträger wurden zu DDR - Zeiten in unserem Betrieb u.a. als Konsumgüter, für die Volkswirtschaft,
hergestellt und durch die "Wirren der Zeit" haben zehn, dieser Gepäckträger, in meiner Garage an einem
Wandhaken überlebt ... 8-) Einer hängt noch jetzt da ... die Anderen fahren schon an verschiedenen
Moppeds rum ... :mrgreen: Nur die Befestigungen haben sich unterschieden, die Träger waren eigentlich alle gleich.
Gruß Linde

Ich habe einfach keine Zeit für schlechte Laune und
keinen Platz für Arschlöcher in meinem Leben.

Horst Lichter
-------------------------------------------------
AWO Sport - Bj. 1960 + STOYE SEL, Bj. 1963
MZ RT 125/3 - Bj. 1960
Benutzeravatar
frankbarby
AWO 425 Member
Beiträge: 265
Registriert: So 31. Mai 2009, 15:06
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 39576 Stendal

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon frankbarby » So 27. Nov 2016, 19:26

Hallo,

auch bei meiner Sport (Baujahr 58) sind die Winkel dran.

Gruß Frank ;;;;;;;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben so wie mein Opa, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Gepäckträger AWO-Sport - Forum-Konstruktion

Beitragvon Greif » So 27. Nov 2016, 19:59

Linde hat geschrieben:Einer hängt noch jetzt da ... die Anderen fahren schon an verschiedenen
Moppeds rum ... :mrgreen: Nur die Befestigungen haben sich unterschieden, die Träger waren eigentlich alle gleich.

Tilo, ;,; nicht vergeben und einfach in ein Paket und dann zu mir damit.
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif

Zurück zu „Wie helfe ich mir selbst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast