Greif's Reaktivierung AWO-Teilehaufen

Tipps und Tricks von und für jedermann / Nachbauaktionen
Benutzeravatar
Djog
Beiträge: 154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 21:52
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Biederitz/ Magdeburg

Re: Greif's Reaktivierung AWO-Teilehaufen

Beitragvon Djog » Mo 9. Jan 2017, 21:12

Hallo, war dann heute auch mal an meinem Teilelager und es ist so wie Du schreibst. Das wäre mir so nie aufgefallen aber
zum Glück habe ich richtig gepaart. Wenn die Paarung falsch ist hat man immer etwas seitlichen Druck auf die Dichtung.
Danke für den Hinweis, da kann man ja ab jetzt aufpassen.
Gruß Djog
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Greif's Reaktivierung AWO-Teilehaufen

Beitragvon Greif » So 5. Mär 2017, 22:44

umzugsbedingt geht bei mir zeitlich momentan nichts, außerdem muss meine Werkstatt erst noch folgen, jetzt habe ich meine Kleinteile vom Verzinken zurück bekommen
a.jpg
b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif
Benutzeravatar
Greif
Beiträge: 111
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 20:25
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Greifswald

Re: Greif's Reaktivierung AWO-Teilehaufen

Beitragvon Greif » Mo 20. Mär 2017, 23:06

danke an Steffen, Kardan ist fertig und sieht super aus
kardan1.jpg
Tank hat er abgedrückt und danach ausgebeult, sowie Hinterradnabe schön aufgearbeitet
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße von der Ostsee
Greif

Zurück zu „Wie helfe ich mir selbst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste