Die Suche ergab 115 Treffer

von Djog
Sa 18. Mär 2017, 21:10
Forum: Laberecke
Thema: Motoradhebebühne im Boden eingelassen
Antworten: 32
Zugriffe: 1677

Re: Motoradhebebühne im Boden eingelassen

Schönes Teil Volker, da macht das schrauben Spaß. Ich denke das Gerät wird bei Dir immer gut zu tragen haben. Bin auch so ein Urlaubverweigerer, ich schicke meine Frau mal ne Woche an de Ostsee und bleibe schön in meiner Werkstatt. Ich habe immer die gute Ausrede, auf unsere vielen Tiere aufpassen z...
von Djog
So 12. Mär 2017, 21:23
Forum: Laberecke
Thema: Die blaue Elise
Antworten: 105
Zugriffe: 13871

Re: Die blaue Elise

So ises Hilmar, dass kriegen wir schon hin. Die Auflösung verraten wir aber erst wenn alles so ist wie wir uns das
vorgestellt haben, dann ist es wenigstens ohne Mutmaßung, dass es so hinhauen müsste oder könnte.
Gruß Djog
von Djog
Sa 11. Mär 2017, 21:36
Forum: Laberecke
Thema: Die blaue Elise
Antworten: 105
Zugriffe: 13871

Re: Die blaue Elise

Hallo Clairenc,
sieht ja schon richtig klasse aus und Dein Gepäckträger macht sich gut darauf.
Dann hoffe ich das mit der Lichtmaschine und dem Drumherum auch alles gleich so hinhaut wie wir uns das wünschen.
Gruß Djog
von Djog
So 19. Feb 2017, 16:40
Forum: Wie helfe ich mir selbst
Thema: Hubzapfen Nachbauwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 973

Re: Hubzapfen Nachbauwelle

Ich habe mir das erst mal so vorgestellt. 80mm Hub, originale Pleuellänge und einen 74'er Kolben mit einer Kompressionshöhe von ca 30mm. Dann brauche ich nur eine neue Laufbuchse einziehen und kann die orig. Höhe des Zylinders lassen. Ich wollte einen Kolben mit Erhöhung nehmen und wenn der nicht zu...
von Djog
So 19. Feb 2017, 01:06
Forum: Laberecke
Thema: Projekt 2017-Awo Touren
Antworten: 32
Zugriffe: 2689

Re: Projekt 2017-Awo Touren

Das sieht ja gut aus. Jetzt kommst'e doch aus der Werkstatt gar nicht mehr raus.
Aber, alles richtig gemacht!!!
posting.php?mode=reply&f=31&t=14603#
Gruß Djog
von Djog
So 19. Feb 2017, 00:58
Forum: Wie helfe ich mir selbst
Thema: Hubzapfen Nachbauwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 973

Re: Hubzapfen Nachbauwelle

Hallo Volker, ich bin jetzt erst mal beim zusammentragen von Informationen und verfügbaren Materialien und dankbar über jeden Hinweis. Ich habe gerade eine Nachbauwelle in der Bucht geschossen die einen oberen Plauellagerschaden hat. Von der möchte ich die Kurbelzapfen nehmen und da ich vermutet hat...
von Djog
Fr 17. Feb 2017, 21:29
Forum: Elektrik
Thema: Rollerzündung assimiliert. Widerstand ist zwecklos
Antworten: 189
Zugriffe: 27110

Re: Rollerzündung assimiliert. Widerstand ist zwecklos

Hallo, Peter wird schon recht haben. Zum Anfang hat die CDI ja noch keine verwertbare Drehzahl, also reagiert sie auf die ersten fallenden Flanke mit einer Zündung ( Spätzündung ). Jetzt hat sie die benötigte Drehzahl und reagiert ab jetzt auf die steigende Flanke. Hier braucht nur noch in Abhängigk...
von Djog
Fr 17. Feb 2017, 18:41
Forum: Wie helfe ich mir selbst
Thema: Hubzapfen Nachbauwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 973

Re: Hubzapfen Nachbauwelle

Der original Laufflächendurchmesser ist 32mm und bei der Nachbauwelle sind es 34mm. Dadurch wesentlich schwerer. Auch das Pleul legt ganz schön an Gewicht zu. Ich danke Dir Volker, das Gewicht muss dann auf der anderen Seite wieder mit rauf ABER für den 34'er Durchmesser bekommt man wenigsten ein S...
von Djog
Mi 15. Feb 2017, 21:27
Forum: Allgemeines
Thema: Schwungscheibe auswuchten
Antworten: 26
Zugriffe: 2087

Re: Schwungscheibe auswuchten

Ob sich unsere Großväter auch schon so eine BIRNE gemacht haben ??? Im Werk,hatten sie jedenfalls keine Zeit dafür. Hier stand mehr die Planerfüllung im Vordergrund. Gruß Marco Zum Glück haben wir ja zu Hause keine Planerfüllung und haben von daher Zeit uns ne BIRNE zu machen. Und die, die doch noc...
von Djog
Mi 15. Feb 2017, 20:52
Forum: Wie helfe ich mir selbst
Thema: Hubzapfen Nachbauwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 973

Hubzapfen Nachbauwelle

Hallo,
hat schon mal einer eine Nachbauwelle zerlegt. Ich würde gern wissen, ob der Hubzapfen die selben Maße wie
original hat oder eventuell die Lagerlauffläche einen größeren Durchmesser hat.
Gruß Djog

Zur erweiterten Suche